UBS verweist auf Palladium-Chancen

Die UBS hat in jüngsten Interviews und Analysen auf das besondere Umfeld für Palladium hingewiesen, was laut UBS möglicherweise noch interessanter ist als Gold.

Palladium könnte wegen Katalysatoren kräftig steigen

Palladium befindet sich seit 2016 in einer Aufwärtsbewegung und hat vor kurzem die 1000$-Linie durchbrochen. Heute morgen notiert es aktuell bei 998 $/oz. Eine rege Nachfrage aus dem Automobilmarkt könne bei gleichzeitig vorliegendem Rückgang der Palladium-Förderung für steigende Preise sorgen. Fundamental seien steigende Preise durch die steigende Nachfrage bei sinkendem Angebot gestützt. Palladium wird vor allen Dingen bei Autokatalysatoren hinter Benzinmotoren benötigt, während Platin vor allen Dingen bei Dieselmotoren zum Einsatz kommt. Wegen der weltweiten Kritik an Dieselmotoren steigen die Absätze an benzinbetriebenen Fahrzeugen, was zu vermehrtem Palladiumbedarf führt. Seit dem VW-Dieselskandal vor 2 Jahren ist der Absatz an Dieselfahrzeugen weltweit eingebrochen.

Palladium auch in Münzform erhältlich

In Deutschland kaufen Anleger häufig Palladium in Form von Palladium-Anlagemünzen. Die Nachfrage konzentriert sich dabei auf wenige Anlagemünzen aus Palladium:

Da die Münzen regelmäßig nur kleine Auflagen haben, hat sich bei einigen bereits ein Sammlermarkt entwickelt. Vor allen Dingen für EMU-Münzen aus Palladium werden deutliche Aufgelder bezahlt. Großer Nachfrage erfreut sich auch die neue Palladium-Münze aus den USA mit dem Eagle-Motiv.

Palladium Maple Leaf Münze
Klassiker unter den Palladium-Münzen: Maple Leaf aus Kanada

Palladium-Preis dieses Jahr bereits +50%

Der Palladiumpreis ist dieses Jahr bereits um rund 50% gestiegen, Analysten sehen aber noch kein Ende eines Anstiegs, insoweit besteht für Anleger die Chance, noch weitere Wertsteigerungen mitzunehmen. Mehrere Analysten wollen errechnet haben, dass alleine dieses Jahr die Palladium-Nachfrage das Angebot um rund 8 Millionen Unzen übersteigt und es für einige Katalysatoren-Hersteller in der Tat schwierig werden dürfte, ausreichend Palladium für die Produktion zu erhalten. Während der Palladium-Preis bei Ausbruch des VW-Dieselskandals noch bei 490$/oz lag, notiert er heute bei rund dem Doppelten.

Palladium-Minen größtenteils schon ausgebeutet

Die Palladium-Minen, die es weltweit gibt, gelten als nahezu komplett ausgebeutet, was die Gewinnung immer schwieriger macht. 41% der Produktion stamm aus Russland, 37,5% aus Südafrika, erst danach folgen mit Abstand USA und Kanada mit kleineren Vorkommen. Palladium wird zumeist als Nebenprodukt beim Abbau von Kupfer oder Nickel-Erzen gewonnen.

 

 

 

 

Känguru Silbermünze 1 Kilogramm 2017 – nur 300x weltweit

Die Perth Mint hat eine moderne Rarität aufgelegt: Von dem in 2016 eingeführten Känguru-Motiv, mit dem 1oz-Silbermünzen Känguru erschienen sind, gibt es in 2017 nun eine streng limitierte Sonderauflage einer 1-Kilogramm-Silbermünze Känguru.

1kg Känguru Silber 2017: Rarität mit nur 300 Exemplaren

Erstaunlich ist die niedrige Auflage, die die Perth Mint herstellt. Für die ganze Welt wurden nur 300 Exemplare hergestellt. Angesichts der Beliebtheit der silbernen Kängurus in der 1-Unzen-Größe, die millionenfach verkauft werden, eine ziemlich niedrige Zahl. Die Münze ist natürlich offizielles Zahlungsmittel in Australien.

Känguru 1kg Silber 2017 Perth Mint
Känguru 1 kg Silber 2017 Perth Mint

PP-Prägung mit Zertifikat: Das Kilo-Känguru 2017

Die Münze wird in der höchstmöglichen Prägequalität PROOF hergestellt, die in Deuschland häufig als PP bezeichnet wird. Untergebracht ist die rare und damit auch wertvolle Silbermünze im Gewicht von 1 Kilogramm in einem repräsentativen Etui. Die Münze wird begleitet von einem Zertifikat, welches durch Durchnummerierung garantiert, dass weltweit nur 300 dieser Exemplare existent sind. Die meisten Exemplare dürften naturgemäß an australische Kunden verteilt worden sein. Die Perth Mint Kängurus haben aber auch Freunde in Japan, USA und natürlich auch in Europa.

Känguru Kilogramm 2017 im Etui - 1kg Silber
Känguru Kilogramm 2017 im Etui – 1kg Silber

Technische Details 1kg Känguru Silber zusammengefasst:

  • Land: Australien
  • Jahr: 2017
  • Nennwert: 30 Dollar (Australien)
  • Prägequalität: Proof
  • Metall: Silber
  • Feinheit: 999,9/1000
  • Auflage: 300
  • Verpackung: Etui
  • Design: Red Kangaroo
  • Durchmesser: 10,06 cm
  • Gewicht: 1kg
  • Zertifikat: ja

Kilo-Känguru 2017 in Silber kaufen

Die australische Perth Mint vertreibt in Europa die Kilo-Känguru-Silbermünzen 2017 über ein Netzwerk an offiziellen Distributoren. In Deutschland kann die Kilo-Känguru-Silbermünzen hier gekauft werden: 1kg Känguru Silber 2017 kaufen, allerdings nur, solange der Vorrat reicht.

 

5 Euro Tropische Zone Münze auf dem Weg nach oben – Preis steigt

Die neue 5-Euro-Münze „Tropische Zone“, die gestern auf den Markt gekommen ist, ist bei vielen Banken schon nicht mehr zu haben. Kein Wunder: Die Auflage für die rund 80 Millionen Bundesbürger beträgt nur 2 Millionen Exemplare. Nur jeder 40. Deutsche kann also überhaupt eine solche Münze besitzen.

5-Euro-Muenze-Tropische-Zone-2017
5-Euro-Münze-Tropische-Zone-2017

5 Euro Tropische Zone schon bei 40 Euro und mehr

Für die 5 Euro Münze Tropische Zone 2017 werden mittlerweile am Zweitmarkt bereits 40 Euro und mehr bezahlt. Dies erinnert an das Vorgängermodell, was auch innerhalb von Stunden und Tagen ausverkauft war und mittlerweile kaum noch unter 50-60 Euro zu haben ist.

5 Euro Planet Erde war Vorläufer der Tropischen Zone Münze

Im letzten Jahr kam bereits die Vorläufermünze 5 Euro Planet Erde heraus. Statt eines Nennwertes von 5 Euro musste man nach kurzer Zeit bereits ab 50 Euro aufwärts dafür bezahlen, – je nach Prägestätte wurden sogar 100 Euro pro 5-Euro-Münze erzielt.

5-Euro-Planet-Erde-Muenze-2016
5-Euro-Planet-Erde-Münze-2016 – heute bereits mehr als 10x so viel wert wie der aufgeprägte Nennwert von 5 Euro

Was ist das Besondere an 5 Euro Tropische Zone 2017?

Das Besondere an der Münze ist der rote Polymerring, der den Innenteil der Münze vom Außenteil trennt. Hält man ihn gegen das Licht, ist er lichtdurchlässig und verbindet Außen- und Innenteil der 5-Euro-Münze Tropische Zone. Diese Technik wurde erstmals in Deutschland angewandt und wurde eigentlich dazu erfunden, Münzen fälschungssicherer zu machen.

Tropische-Zone-Muenze-5-Euro-mit-Polymerring
Motivseite der 5 Euro Münze Tropische Zone mit rotem Polymerring

5 verschiedene Rottöne auf der Münze

Die 5-Euro-Münze Tropische Zone wird von fünf verschiedenen deutschen Münzprägeanstalten hergestellt, was man an den kleinen Buchstaben auf der Münze erkennt. Jede Prägeanstalt benutzt ein leicht anderes ROT für den Polymerring, sodass die Münzen sich farblich von Prägeanstalt zu Prägeanstalt leicht unterscheiden. Die kleinen Buchstaben auf den Münzen stehen für die Städte, in denen die Prägeanstalten liegen:

  • A für Berlin
  • D für München
  • F für Stuttgart
  • G für Karlsruhe
  • J für Hamburg

Wo kann ich noch eine 5-Euro-Münze Tropische Zone kaufen ?

Die Fünf-Euro-Münze Tropische Zone können Sie noch z.B. beim Münzversand Anlagegold24 online ordern:

5 Euro Tropische Zone kaufen

Alle Münzen der Reihe Klimazonen der Erde:

Steht schon fest, welche Münzen die nächsten Jahre kommen und welche Farbringe diese dann haben werden? Ja, hier eine Aufstellung:

  • 2017 Tropische Zone – ROT
  • 2018 Subtropische Zone – ORANGE
  • 2019 Gemäßigte Zone – GRÜN
  • 2020 Subpolare Zone – TÜRKIS
  • 2021 Polarzone – VIOLETT

(2016 Planet Erde – BLAU)

Verschiedene Qualitäten der Münze Tropische Zone:

Es gibt zwei verschiedene Qualitäten der Münze 5 Euro Tropische Zone:

  • Umlaufqualität, Münzen für den Geldbeutel. Wird häufig umgangssprachlich als „Stempelglanz“ bezeichnet, auch mit „st“ abgekürzt, Auflage 2 Millionen Exemplare. Ausgabe lose.
  • Besondere Sammlerqualität „Spiegelglanz“, besonders spiegelndes Münzbild. Auflage 300.000 Exemplare. Ausgabe in einer kleinen transparenten Plastikbox
Tropische-Zone-5euro-Muenze-2017-klein
5 Euro Münze Tropische Zone in SPIEGELGLANZ-Qualität in einer Transparent-Box

20 Euro Bremer Stadtmusikanten 2017 Silbermünze neu ausgegeben

Eine neue deutsche 20-Euro-Silbermünze hat im Februar das Licht der Welt erblickt: Die 20€-Münze „Bremer Stadtmusikanten“ aus Silber ist in der Serie „Grimms Märchen“ erschienen.

20 Euro Bremer Stadtmusikanten – offizielle deutsche Silbermünze 2017

Diese Münze ist offizielles Zahlungsmittel in Deutschland und besteht aus 18 Gramm Sterlingsilber (925/1000). Die Bundesrepublik Deutschland gibt diese Münze in zwei verschiedenen Qualitäten heraus:

  • Stempelglanz-Version: Abgabe im Regelfall zum Nennwert (20 Euro) oder kurz darüber
  • Spiegelglanz-Version, im Volksmund „PP“, Abgabe deutlich über dem aufgeprägtem Nennwert, da besonders aufwändig geprägt, besonders spiegelnde Oberfläche.

Beide Münzqualitäten enthalten aber dieselbe Menge Silber, sodass sich für den Silber-Investor die Stempelglanz-Version besser eignet. Sammler, die eine besonders hohe Prägequalität wollen, kaufen sich die Spiegelglanz-Version.

Technische Daten 20 Euro Bremer Stadtmusikanten:

  • Ausgabeland: Bundesrepublik Deutschland
  • Nennwert: 20 Euro
  • Material: Silber
  • Feinheit: 925/1000 (Sterlingsilber)
  • Durchmesser: 32,5mm
  • Entwurf: Elena Gerber
  • Erstausgabetag: 9.2.2017
  • Gewicht: 18 Gramm
  • Randschrift: ETWAS BESSERES ALS DEN TOD FINDEST DU ÜBERALL
  • Prägestätte: Hamburg (J)
  • Auflage: 1 Million in Stempelglanz, 200.000 in Spiegelglanz, gesamt: 1,2 Millionen
20 Euro Bremer Stadtmusikanten Silbermünze 2017
20 Euro Bremer Stadtmusikanten Silbermünze 2017 Motivseite
20Euro-Bremer-Stadtmusikanten-silbermuenze
20 Euro Bremer Stadtmusikanten Silbermuenze Nennwertseite

Vorgängermotive vor der 20 Euro Münze Bremer Stadtmusikanten:

In der Serie Grimms Märchen sind zuvor erschienen:

  • 2012: 10 Euro „200 Jahre Grimms Märchen“
  • 2013: 10 Euro „Schneewittchen“
  • 2014: 10 Euro „Hänsel und Gretel“
  • 2015: 10 Euro „Dornröschen“
  • 2016: 20 Euro „Rotkäppchen“

Mit der nun erschienenen 20-Euro-Münze „Bremer Stadtmusikanten“ ist die sechsteilige Serie abgeschlossen. Die früheren Ausgaben werden von Anlagegold24 – sofern noch lieferbar – unter den Münzen Deutschlands angeboten.

 

Mit deutschen 20 Euro-Silbermünzen risikolos auf Silber setzen

Wer deutsche 20-Euro-Silbermünzen zum Nennwert oder kurz darüber kauft, kann relativ risikolos auf das Edelmetall Silber setzen. Der Nennwert von 20 Euro ist staatlich garantiert. Steigt der Silberpreis auf ein Mehrfaches des jetzigen Silberpreises, kann man z.B. die Silbermünze „Bremer Stadtmusikanten“ zum Silberwert, der dann deutlich über 20 Euro liegt, wieder verkaufen. Bewegt sich der Silberpreis seitwärts, nur schwach aufwärts oder gar abwärts, bekommt man immer noch den aufgeprägten Nennwert von 20 Euro zurück. Eine Silber-Spekulation mit „Sicherheitsnetz“ sozusagen: Man immer die Sicherheit des aufgeprägten Nennwertes, aber zeitgleich die Chance, an steigenden Silberpreisen teilzuhaben. So macht Silbermünzen kaufen Spaß.