„No Deal”-Brexit rückt näher?

Bei den Brexit-Verhandlungen sind die Fronten zwischen der EU und Großbritannien verhärtet. Trotz der Frist bis zum 15. Oktober, waren dort noch keine klaren Entscheidungen getroffen worden. Die Signale sind allerdings verwirrend. Während Premierminister Boris Johnson den Zeitdruck nutzen wollte, eine Entscheidung zu seinen Gunsten zu erzwingen, biss er bei der EU auf Granit. So ganz hat Johnson die Gespräche aber noch nicht scheitern lassen und lies stets eine Hintertür auf. Obwohl er am Rande der Verhandlungen in der letzten Woche die Britten auf einen Harten-Brexit verbal vorbereitete. Inzwischen hat die britische Handelskammer (BCC) begonnen die Unternehmen anzuschreiben und über das Szenario zu informieren.

In 75 Tagen ist es soweit, doch die Anstrengungen laufen in alle Richtungen weiter. So könnten die Briten ihr umstrittenes Binnenmarktgesetzt doch noch in letzter Minute kippen – oder nur leicht anpassen und ein Handelsabkommen mit der EU währe in letzter Minute noch vorstellbar.

Allen Apellen zum Trotz ist es nicht vorhersehbar, was Johnson vorhat und ob er überhaupt einen Deal mit der EU möchte.

Unter Druck geraten sind die Briten am Freitag von einer anderen Seite, denn die US-Ratingagentur Moody’s hat die Kreditwürdigkeit Großbritanniens gesenkt.

Für die englische Wirtschaft scheint es nicht gut zu stehen und zu allem Überfluss, schlägt auch die zweite Corona-Welle mit voller Wucht ein.

100 Euro Gold Säulen der Demokratie zu Spitzenpreisen

Die neue Sammlermünzenserie stellt mit dem Dreiklang Einigkeit und Recht und Freiheit eine verfassungsrechtliche Programmatik in den Fokus. Durch die Ausgabe der Goldmünzenserie werden die zukunftsweisenden Linien der deutschen Verfassungsentwicklung der letzten 200 Jahre sowie elementare Werte der Europäischen Union nachgezeichnet und in zeitgemäßer Gestaltung angemessen gewürdigt.

Die erste Ausgabe der “Einigkeit” zeit die Frankfurter Paulskirche. Wie kein anderer Ort symbolisiert die Frankfurter Paulskirche bis heute das Streben der deutschen Nation nach nationaler Einheit in demokratischer Freiheit.

Die neuen Goldmünzen der neuen Serie erhalten Sie bei uns im Onlineshop zu Spitzenpreisen!

Prägebuchstabe A

https://www.anlagegold24.de/100-Euro-Gold-Saeulen-der-Demokratie-Einigkeit-2020-Praegebuchstabe-A-Deutsch.html

Prägebuchstabe D

https://www.anlagegold24.de/100-Euro-Gold-Saeulen-der-Demokratie-Einigkeit-2020-Praegebuchstabe-D.html

Prägebuchstabe F

https://www.anlagegold24.de/100-Euro-Gold-Saeulen-der-Demokratie-Einigkeit-2020-Praegebuchstabe-F.html

Prägebuchstabe G

https://www.anlagegold24.de/100-Euro-Gold-Saeulen-der-Demokratie-Einigkeit-2020-Praegebuchstabe-G-Deutsch.html

Prägebuchstabe J

https://www.anlagegold24.de/100-Euro-Gold-Saeulen-der-Demokratie-Einigkeit-2020-Praegebuchstabe-J.html

Komplettsatz A,D,F,G,J

https://www.anlagegold24.de/100-Euro-Gold-Saeulen-der-Demokratie-Einigkeit-2020-Komplettsatz-ADFGJ.html

Die Welt im Goldrausch

Im aktuellen Foku: “Die Währung der Angst – Die Welt im Goldrausch. Das Misstrauen gegen billiges Geld treibt Sparer und Spekulanten zu dem mythischen Metall. Je kostbarer es wird, desto größer die Gier. Ist Gold etwa das bessere Geld? Kann es gefährdete Vermögen tatsächlich schützen? Die Antwort lautet: Ja. Es gilt aber, einige wichtige Regeln zu beachten.

Mehr im Heft 42/20

Oder Online: www.focus.de