5 Euro gemässigte Zone 2019 mit Polymerring – Osterhase im September

Die Bundesrepublik Deutschland hat das Motiv für die nächste 5-Euro-Münze in 2019 bekannt gegeben. Das Motiv zeigt einen Feldhasen vor einer Landschaft. Die Münze wird aber nicht als Osterhasen-Münze zu Ostern 2019 ausgegeben, sondern erscheint voraussichtlich erst im September.

Die 5-Euro Münze ‚Gemässigte Zone‘ folgt damit den Ausgaben 5 Euro Tropische Zone und 5 Euro Subtropische Zone, die in den Jahren zuvor erschienen sind und sich regelmäßig sehr großer Nachfrage erfreut haben.

Motiv 5 Euro Gemässigte Zone 2019 Münze:

Auf der Motivseite sieht man einen Feldhasen mit einer stilisierten Ackerlandschaft incl. Waldsaum. Dies symbolisiert eine typische Landschaft in der gemässigten Zone. Der Feldhase als typischer Vertreter offener Landschaften in der gemäßigten Zone durfte da natürlich ebensowenig fehlen wie ein herbstlicher Eichenast, der am oberen Bildrand erscheint. Silhouettenhaft erkennt man auch einen Laubmischwald, der für die gemäßigte Zone ebenfals typisch ist.

Münze Gemässigte Zone in zwei Qualitäten

Wie in den Vorjahren wird die 5-Euro-Münze in zwei verschiedenen Qualitäten ausgegeben:

  • Stempelglanz
  • Spiegelglanz (ugs.: PP)

Die genauen Auflagenhöhen und Ausgabepreise stehen noch nicht fest und werden noch festgelegt.

5 Euro Gemäßigte Zone aus fünf Prägestätten

Ebenfalls an den Vorjahren orientiert sich die Herstellung: Die Münze wird zu gleichen Teilen in den fünf deutschen Münzprägestätten hergestellt, was an den kleinen Buchstaben auf der Münze ersichtlich sein wird:

  • A für Berlin
  • D für München
  • F für Stuttgart
  • G für Karlsruhe
  • J für Hamburg

Baden-Württemberg ist damit das einzige Bundesland, welches zwei Münzprägestätten an der Herstellung beteiligt.

Besonderheit: Grüner Polymerring

Das Besondere an der 5-Euro-Münze GEMÄSSIGTE ZONE 2019, die aus zwei verschiedenen Kupfer-Nickel-Legiergungen besteht, ist der lichtdurchlässige Polymerring, der den Innenteil der Münze vom äußeren Ring trennt.

Der Rand wird durch eine in vertiefter Prägung erscheinende Inschrift KLIMAZONEN DER ERDE gekennzeichnet.

Künstler der Münze kommt aus Berlin

Der Künstler Peter Lasch aus Berlin hat die Motivseite mit dem Hasen gestalten dürfen, die Wertseite mit dem Nennwert, die bei allen Münzen aus der Serie gleich ist, wurde von der Künstlerin Stefanie Radtke aus Leipzig gestaltet.

Tropische Zone und Subtropische Zone begehrt

Die Vorgänger-Münzen, die ebenfalls ein Nominal von 5 Euro aufwiesen, sind sowohl in Stempelglanz wie auch in Spiegelglanz in Deutschland bei Sammlern sehr begehrt. Die Münzen der BRD der letzten Jahre fanden bei vielen Sammlern in Deutschland einen Platz in Sammelalben und Münzkassetten.

5 euro subtropische zone 2018
5 Euro Subtropische Zone 2018 – bei Sammlern nach wie vor begehrt

Was kommt nach der gemässigten Zone?

Auch über das Jahr 2019, in dem die 5 Euro Münze Gemässigte Zone erscheinen wird, stehen die weiteren Ausgaben schon fest, so sollen danach erscheinen:

  • 2020: 5 Euro Subpolare Zone mit türkisfarbenem Polymerring
  • 2021: 5 Euro Polarzone mit violettem Polymerring

 

5 Euro Subtropische Zone Münze 2018 ist ausgegeben

Auf diese Münze haben viele Sammler und Anleger gewartet, jetzt ist sie da: Die 5 Euro Münze Subtropische Zone mit dem Polymerring.

Subtropische Zone 5 Euro als Teil einer Serie

Die 5 Euro Münze mit dem orangefarbenen Polymerring, durch den das Licht scheint und der durch wundersame Weise die zwei Metallteile der Münze verbindet, ist die zweite Ausgabe einer fünfteiligen Serie, die sich KLIMAZONEN DER ERDE nennt. Im letzten Jahr startete die Serie mit der Tropischen Zone (ohne Sub), dieses Jahr folgt nunmehr die SUB-Tropische Zonen-Münze.

Ab dem 19.4.2018 werden die Münzen vom Staat ausgegeben und über das Land verteilt, aber die Auflage ist viel zu klein für alle Deutschen:

Auflage der 5-Euro-Münze nur 3 Mio Exemplare

Die Subtropische Zone – 5 Euro Münze wird es allerdings in der Umlaufqualität nur in einer Auflage von 3 Millionen Exemplaren geben. Also noch nicht einmal jeder zwanzigste Deutsche (82 Millionen Einwohner) kann überhaupt ein Exemplar haben. Viele Banken waren ihren Bestand schon gegen Mittag los, andere haben sich gar nicht erst daran beteiligt, viel zu wenig Münzen an viel zu viele Nachfrager zu verteilen. Die wenigen Bundesbank-Filialen, die es in Deutschland noch gibt, haben die Weisung, maximal ein Stück pro Sammler auszugeben.

Fünf verschiedene Prägestätten A, D, F, G, J

Dazu kommt, dass die ohnehin schon knappe Auflage von 3 Millionen Exemplaren sich auf fünf deutsche Münzprägestätten aufteilt, was an den kleinen Buchstaben auf der Münze zu erkennen ist. Jede der fünf deutschen Münzprägestätten durfte 600.000 Münzen prägen. Die Zuordnung der Prägebuchstaben auf der 5 Euro Subtropische Zone lautet:

  • A für Berlin
  • D für München
  • F für Stuttgart
  • G für Karlsruhe
  • J für Hamburg

Viele Sammler wollen aber alle fünf Prägebuchstaben haben, hier bleibt nur der Weg über Tauschen oder den Münzhandel, der sich das auch durch Tauschen und Zukaufen sichern muss.

Am Zweitmarkt werden schon zweistellige Preise für die neuen 5-Euro-Münzen Subtropische Zone aufgerufen, die von Prägebuchstabe zu Prägebuchstabe variieren.

Spiegelglanz-Sammlerausgaben Subtropische Zone

Für Sammler von Spiegelglanz-Ausgaben, die häufig umgangssprachlich als Polierte Platte bezeichnet werden, ist die Auflage übrigens noch kleiner. Die Spiegelglanz-Ausgaben gibt es nur 400.000, aufgeteilt 5x 80.000 Stück pro Prägestätte (A, D, F, G, J). Die Münze kann nicht mehr bei staatlichen Ausgabestellen bestellt werden, weil sie dort ausverkauft ist. Händler, die dort vorbestellt haben, wurden die Bestellungen zusammengestrichen und jeweils nur ein Teil der Bestellung kommt zur Auslieferung.

Technische Daten 5 Euro Subtropische Zone 2018

  • Durchmesser: 27,25 mm
  • Gewicht: 9 mm
  • Material: Kupfer-Nickel/Polymer
  • Designer: Patrick Niesel
  • Erstausgabedatum: 19.4.2018
  • Land: Deutschland
  • Nennwert: 5 Euro
ubtropische-zone-5-euro-muenze-f-adlerseite
Subtropische Zone Münze mit der Adlerseite, hier eine 5-Euro-Münze aus Stuttgart (F). Gut zu sehen, wie das Licht durch den Polymerring scheint. 

Orange-Farbton der Münze variiert

Wer die 5 Euro Münze Subtropische Zone gegen eine Lichtquelle oder die Sonne hält, wird feststellen, dass das Licht durch den orangefarbenen Polymerring scheint. Der Orangeton des Polymerrings ist übrigens von Prägestätte zu Prägestätte leicht unterschiedlich.

Warum Ziegen auf der Münze?

Der Münzdesigner Patrick Niesel hat die winterfeuchten Subtropen, die motivgebend für die Münze sind, mit der typischen Flora und Fauna umgesetzt: Domestizierte Ziegen vor einer Strauchlandschaft. Eine Weideszene spielt an der Grenze zwischen Küste und Meer. Ein Baum mit einer Schirmkrone, die Schatten spendet ist sinnbildlich für viele ähnlich aussehende Bäume in dieser Klimazone. Die andere Seite der Münze ziert der deutsche Bundesadler.

Lange Schlangen vor den Bundesbank-Schaltern

An den wenigen Bundesbank-Schaltern, wo es in Deutschland heute solche 5-Euro-Münzen gibt, bildeten sich lange Schlangen mit teilweise mehreren Hundert wartenden Kunden, siehe z.B.

Bericht in der Wirtschaftswoche

5 Euro Subtropische Zone 2018 ADFGJ

5 Euro Subtropische Zone online ordern?

Solange der Vorrat reicht, kann man die 5-Euro-Münze Subtropische Zone noch online ordern, aber die letzten Tage gingen schon gewaltige Mengen an Aufträgen im Vorfeld ein. Solange der Vorrat reicht, gibt es hier noch Münzen:

Subtropische Zone Münze 5 Euro Spiegelglanz 2018
Die Subtropische Zone 5 Euro Münze in der Spiegelglanz-Ausführung wird in Klarsicht-Boxen ausgeliefert.