5 Euro Subtropische Zone Münze 2018 ist ausgegeben

Auf diese Münze haben viele Sammler und Anleger gewartet, jetzt ist sie da: Die 5 Euro Münze Subtropische Zone mit dem Polymerring.

Subtropische Zone 5 Euro als Teil einer Serie

Die 5 Euro Münze mit dem orangefarbenen Polymerring, durch den das Licht scheint und der durch wundersame Weise die zwei Metallteile der Münze verbindet, ist die zweite Ausgabe einer fünfteiligen Serie, die sich KLIMAZONEN DER ERDE nennt. Im letzten Jahr startete die Serie mit der Tropischen Zone (ohne Sub), dieses Jahr folgt nunmehr die SUB-Tropische Zonen-Münze.

Ab dem 19.4.2018 werden die Münzen vom Staat ausgegeben und über das Land verteilt, aber die Auflage ist viel zu klein für alle Deutschen:

Auflage der 5-Euro-Münze nur 3 Mio Exemplare

Die Subtropische Zone – 5 Euro Münze wird es allerdings in der Umlaufqualität nur in einer Auflage von 3 Millionen Exemplaren geben. Also noch nicht einmal jeder zwanzigste Deutsche (82 Millionen Einwohner) kann überhaupt ein Exemplar haben. Viele Banken waren ihren Bestand schon gegen Mittag los, andere haben sich gar nicht erst daran beteiligt, viel zu wenig Münzen an viel zu viele Nachfrager zu verteilen. Die wenigen Bundesbank-Filialen, die es in Deutschland noch gibt, haben die Weisung, maximal ein Stück pro Sammler auszugeben.

Fünf verschiedene Prägestätten A, D, F, G, J

Dazu kommt, dass die ohnehin schon knappe Auflage von 3 Millionen Exemplaren sich auf fünf deutsche Münzprägestätten aufteilt, was an den kleinen Buchstaben auf der Münze zu erkennen ist. Jede der fünf deutschen Münzprägestätten durfte 600.000 Münzen prägen. Die Zuordnung der Prägebuchstaben auf der 5 Euro Subtropische Zone lautet:

  • A für Berlin
  • D für München
  • F für Stuttgart
  • G für Karlsruhe
  • J für Hamburg

Viele Sammler wollen aber alle fünf Prägebuchstaben haben, hier bleibt nur der Weg über Tauschen oder den Münzhandel, der sich das auch durch Tauschen und Zukaufen sichern muss.

Am Zweitmarkt werden schon zweistellige Preise für die neuen 5-Euro-Münzen Subtropische Zone aufgerufen, die von Prägebuchstabe zu Prägebuchstabe variieren.

Spiegelglanz-Sammlerausgaben Subtropische Zone

Für Sammler von Spiegelglanz-Ausgaben, die häufig umgangssprachlich als Polierte Platte bezeichnet werden, ist die Auflage übrigens noch kleiner. Die Spiegelglanz-Ausgaben gibt es nur 400.000, aufgeteilt 5x 80.000 Stück pro Prägestätte (A, D, F, G, J). Die Münze kann nicht mehr bei staatlichen Ausgabestellen bestellt werden, weil sie dort ausverkauft ist. Händler, die dort vorbestellt haben, wurden die Bestellungen zusammengestrichen und jeweils nur ein Teil der Bestellung kommt zur Auslieferung.

Technische Daten 5 Euro Subtropische Zone 2018

  • Durchmesser: 27,25 mm
  • Gewicht: 9 mm
  • Material: Kupfer-Nickel/Polymer
  • Designer: Patrick Niesel
  • Erstausgabedatum: 19.4.2018
  • Land: Deutschland
  • Nennwert: 5 Euro
ubtropische-zone-5-euro-muenze-f-adlerseite
Subtropische Zone Münze mit der Adlerseite, hier eine 5-Euro-Münze aus Stuttgart (F). Gut zu sehen, wie das Licht durch den Polymerring scheint. 

Orange-Farbton der Münze variiert

Wer die 5 Euro Münze Subtropische Zone gegen eine Lichtquelle oder die Sonne hält, wird feststellen, dass das Licht durch den orangefarbenen Polymerring scheint. Der Orangeton des Polymerrings ist übrigens von Prägestätte zu Prägestätte leicht unterschiedlich.

Warum Ziegen auf der Münze?

Der Münzdesigner Patrick Niesel hat die winterfeuchten Subtropen, die motivgebend für die Münze sind, mit der typischen Flora und Fauna umgesetzt: Domestizierte Ziegen vor einer Strauchlandschaft. Eine Weideszene spielt an der Grenze zwischen Küste und Meer. Ein Baum mit einer Schirmkrone, die Schatten spendet ist sinnbildlich für viele ähnlich aussehende Bäume in dieser Klimazone. Die andere Seite der Münze ziert der deutsche Bundesadler.

Lange Schlangen vor den Bundesbank-Schaltern

An den wenigen Bundesbank-Schaltern, wo es in Deutschland heute solche 5-Euro-Münzen gibt, bildeten sich lange Schlangen mit teilweise mehreren Hundert wartenden Kunden, siehe z.B.

Bericht in der Wirtschaftswoche

5 Euro Subtropische Zone 2018 ADFGJ

5 Euro Subtropische Zone online ordern?

Solange der Vorrat reicht, kann man die 5-Euro-Münze Subtropische Zone noch online ordern, aber die letzten Tage gingen schon gewaltige Mengen an Aufträgen im Vorfeld ein. Solange der Vorrat reicht, gibt es hier noch Münzen:

Subtropische Zone Münze 5 Euro Spiegelglanz 2018
Die Subtropische Zone 5 Euro Münze in der Spiegelglanz-Ausführung wird in Klarsicht-Boxen ausgeliefert.

 

Ausgabeplan Deutsche Münzen 2018 – 100 Euro, 50 Euro u.a.

Das Bundesfinanzministerium hat den Ausgabeplan für deutsche Münzen, auch Goldmünzen 2018 bekannt gegeben. Demnach sind im kommenden Jahr 2018 die folgenden Münzausgaben geplant:

100 Euro Goldmünze 2018

Am 1.Oktober 2018 soll eine 100 Euro Goldmünze Deutschland erscheinen, die als Thema

Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl

hat. Dieser Goldeuro soll – wie üblich – zu gleichen Teilen von den fünf deutschen Prägestätten (A, D, F, G, J) hergestellt werden.

Deutsche 100 Euro Goldmünze: Augustusburg 2018

50 Euro Goldmünze 2018

Wie bereits berichtet, plant die Bundesregierung im zweiten Halbjahr 2018 die Ausgabe einer 50-Euro-Goldmünze mit dem Thema

Musikinstrumente: Kontrabass

Die 50-Euro-Goldmünze Kontrabass im Gewicht von 1/4 oz (7,78 g) ist allerdings bisher noch ohne fixes Ausgabedatum. Herstellung erfolgt auch zu gleichen Teilen in allen fünf deutschen Münzprägestätten.

50 Euro Kontrabass Goldmünze 2018 Deutschland

20 Euro Goldmünze 2018

In 2018 soll am 21.6.2018 die Serie HEIMISCHE VÖGEL fortgesetzt werden und zwar mit dem Motiv:

Uhu

Auch die Uhu-Goldmünze wird zu gleichen Teilen in allen fünf deutschen Münzprägestätten hergestellt.

Goldmünze 20 Euro Uhu Deutschland 2018

20 Euro Silbermünzen 2018

Gleich fünf verschiedene 20-Euro-Silbermünzen aus Sterlingsilber sind für das Jahr 2018 in Deutschland geplant. Der Ausgabeplan für diese Silbermünzen sieht wie folgt aus:

  • 25.1.2018: 20 Euro Froschkönig, hergestellt in Stuttgart (F)
  • 8.3.2018: 20 Euro 275 Jahre Gewandhausorchester, hergestelt in Karlsruhe (G)
  • 17.5.2018: 20 Euro 800 Jahre Hansestadt Rostock, hergestellt in Hamburg (J)
  • 13.9.2018: 20 Euro 150.Geburttag Peter Behrens, hergestellt in Berlin (A)
  • 11.10.2018: 20 Euro 100.Geburtstag Ernst Otto Fischer, hergestellt in München (D)

Die 18 Gramm Silbermünzen werden jeweils in Normalprägung (Stempelglanz) und in Sammlerqualität (Spiegelglanz, volkstümlich: PP) hergestellt.

20 Euro Silbermünze 2018: Peter Behrens

5 Euro mit Polymerring 2018

Nach dem großen Erfolg der 5-Euro-Münzen Tropische Zone und Planet Erde ist auch für 2018 die Ausgabe einer 5-Euro-Münze mit Polymerring geplant, der Ring wird in 2018 orange sein. Am 19.4.2018 soll die 5-Euro-Münze:

Subtropische Zone 

ausgegeben werden und zwar zu gleichen Teilen aus den fünf deutschen Münzprägestätten hergestellt. Die Auflage wird etwas über der 2017er-Auflage liegen. Geplant sind bisher 3 Millionen Exemplare in Stempelglanz (je 600.000 pro Prägestätte) und 400.000 in Spiegelglanz (je 80.000 pro Prägestätte)

5 Euro 2018 mit Polymerring: Subtropische Zone

2 Euro 2018

Auch 2-Euro-Münzen-Sammler kommen in 2018 nicht zu kurz: Am 30.1.2018 sind gleich zwei Motive geplant:

  • 100.Geburtstag Helmut Schmidt
  • Berlin: Motiv Schloss Charlottenburg (Bundesländerserie)
Helmut Schmidt 2 Euro Münze 2018 Deutschland

Bilder: BADV

100 Euro Goldmünze Luthergedenkstätten Eisleben/Wittenberg 2017 – Neuerscheinung

Die neue deutsche 100 Euro Goldmünze Luthergedenkstätten Wittenberg/Eisleben wurde die letzten Tage vom Bundesfinanzministerium für die Auslieferung freigegeben. Die Halbunzen-Goldmünze des Jahre 2017 ist die sechzehnte deutsche 100-Euro-Goldmünze und ist – wie immer – aus 15,55 Gramm reinem Gold (999,9/1000) hergestellt.

100 Euro Luther Gold

Die im Handel unter 100 Euro Luther bezeichnete Goldmünze mit dem sperrigen Namen Luthergedenkstätten Eisleben und Wittenberg erscheint im Rahmen der Serie UNESCO Welterbestätten in Deutschland und ist offizielles Zahlungsmittel in Deutschland. Die Goldmünze kann mehrwertsteuerfrei erworben werden und wird im Etui mit Zertifikat ausgeliefert.

Luthergedenkstätten 100 Euro Goldmünze: Auflage

Die Auflage der Luthergedenkstätten-Goldmünze ist auf 40.000 Stück aus jeder der fünf deutschen Münzprägestätte begrenzt, sodass insgesamt maximal 200.000 Münzen existent sein können. Die kleinen Buchstaben auf der Goldmünze verraten die Prägestätte, in der die Münzen hergestellt wurden:

  • 40.000 x A für Berlin
  • 40.000 x D für München
  • 40.000 x F für Stuttgart
  • 40.000 x G für Karlsruhe
  • 40.000 x J für Hamburg

Welche 100 Euro-Goldmünzen Deutschlands gibt es bisher?

Seit dem Jahr 2002 erscheinen 100-Euro-Goldmünzen in Deutschland. In zwei Jahren außerhalb der UNESCO-Reihe und zwar in 2002 die Euro-Einführung/Währungsunion und in 2005 die Münze für die Fussball-WM in 2006, ansonsten erschien jedes Jahr eine Münze mit einem UNESCO Welterbe/Weltkulturerbe:

  • 2002: Währungsunion
  • 2003 UNESCO Weltkulturerbestadt Quedlinburg
  • 2004 UNESCO Weltkulturerbestadt Bamberg
  • 2005 FIFA Fussball WM 2006
  • 2006 UNESCO Welterbe Weimar
  • 2007 UNESCO Welterbe Lübeck
  • 2008 UNESCO Welterbe Goslar – Bergwerk Rammelsberg
  • 2009 UNESCO Welterbe Trier – Liebfrauenkirche
  • 2010 UNESCO Welterbe Würzburg
  • 2011 UNESCO Welterbe Wartburg
  • 2012 UNESCO Welterbe Aachen
  • 2013 UNESCO Welterbe Gartenreich Dessau-Wörlitz
  • 2014 UNESCO Welterbe Kloster Lorsch
  • 2015 UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal
  • 2016 UNESCO Welterbe Regensburg
  • 2017 UNESCO Welterbe Luthergedenkstätten Eisleben und Wittenberg

100 Euro Luthergedenkstätten in Gold- Spezifikationen:

Die neue 100-Euro-Goldmünze Luther weist die folgenden technischen Eigenschaften auf:

  • Auflage: max. 200.000
  • Erstausgabe: 2.10.2017
  • Gewicht: 15,55 Gramm (1/2 oz)
  • Material: Gold
  • Feinheit: 999,9/1000
  • Durchmesser: 28 mm
  • Dicke: 1,65 mm
  • Prägequalität: Stempelglanz
  • Münzrand: geriffelt
  • Künstler: Bastian Prillwitz, Berlin
  • Motiv: Luther Gedenkstätten Eisleben / Wittenberg
  • Verpackung: Kapsel, Zertifikat und Etui
Auch die neueste 100 Euro Goldmünze Luthergedenkstätten ist mehrwertsteuerfrei

Luther in Gold 2017 bereits ausverkauft

Die Luthergedenkstätten Goldmünze ist bei der staatlichen Ausgabestelle bereits AUSVERKAUFT, im Handel sind noch Stück erhältlich, wo auch nach Prägestätten gekauft werden kann. Die deutschen Goldmünzen können u.a. hier geordert werden:

 

Luthergedenkstätten Goldmünze aus Designwettbewerb

Der nunmehr umgesetzte Entwurf der Goldmünze Luthergedenkstätten geht auf einen Designwettbewerb zurück, den der Bund ausgeschrieben hatte. Wer auch die anderen Wettbewerbsentwürfe sehen will, wird hier fündig:

Designwettbewerb Goldmünze Luthergedenkstätten

Neuer Goldeuro vorgestellt: 100 Euro Goldmünze Augustusburg-Falkenlust in Brühl kommt 2018

Die Bundesrepublik Deutschland hat sich auf das Motiv für eine neue 100-Euro-Goldmünze Deutschlands festgelegt. Abgebildet wird das UNESCO Welterbe Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl auf der 1/2 oz Goldmünze Deutschlands, die im Jahr 2018 erscheinen soll.

15.Goldmünzen in einer Serie Deutschlands

Die Goldmünze Augustusburg – Falkenlust erscheint im Rahmen einer Serie deutscher 100-Euro-Goldmünzen mit der im Jahr 2003 begonnen worden ist. Alle zeigen UNESCO Weltkulturerbestädte/Welterbe.  Sie ist damit die 15. Ausgabe im Rahmen dieser  Serie von 100-Euro-Goldmünzen zur Würdigung von UNESCO-Welterbestätten in Deutschland. Bisher sind in dieser Serie folgende 100-Euro-Goldmünzen erschienen, bzw. geplant:

  • „UNESCO Weltkulturerbestadt – Quedlinburg“ (2003)
  • „UNESCO Weltkulturerbestadt – Bamberg“ (2004)
  • „UNESCO Welterbe – Klassisches Weimar“ (2006)
  • „UNESCO Welterbe – Hansestadt Lübeck“ (2007)
  • „UNESCO Welterbe – Altstadt Goslar – Bergwerk Rammelsberg“ (2008)
  • „UNESCO Welterbe – Römische Baudenkmäler Dom und  Liebfrauenkirche in Trier“ (2009)
  • „UNESCO Welterbe – Würzburger Residenz und Hofgarten“ (2010)
  • „UNESCO Welterbe – Wartburg“ (2011)
  • „UNESCO Welterbe – Dom zu Aachen“ (2012)
  • „UNESCO Welterbe – Gartenreich Dessau-Wörlitz“ (2013)
  • „UNESCO Welterbe – Kloster Lorsch“ (2014)
  • „UNESCO Welterbe – Oberes Mittelrheintal“ (2015)
  • „UNESCO Welterbe – Altstadt Regensburg mit Stadtamhof“ ( 2016)
  • „UNESCO Welterbe – Luthergedenkstätten Eisleben und Wittenberg (Okt. 2017)

Die letzte Goldmünze Eisleben soll am 2.Oktober diesen Jahres erscheinen.

Mit der Goldmünze mit dem Motiv der  Schlösser Augustusburg und Falkenlust soll die Serie im Jahr 2018 fortgesetzt werden. Die Schlösser wurden bereits 1984 als herausragendes Beispiel der Schlossbaukunst des 18. Jahrhunderts in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Sie stellen die ersten bedeutenden Schlösser des Rokokostils in Deutschland dar und waren lange Zeit  Vorbild für mehrere andere deutsche Fürstenhöfe.

Der Künstler Bastian Prillwitz aus Berlin hat den Entwurf gestaltet.

Die Jury begründete die Entscheidung für dieses Motiv zum Goldeuro Augustusburg/Falkenlust 100 Euro  wie folgt:

„Der Entwurf nimmt den Grundgedanken des Bauherrn, Clemens August von Bayern, den Betrachter zu überwältigen, in hervorragender Weise auf. Trotz einer Vielzahl gestalterischer Elemente im Stil des Rokoko ist es gelungen, den Entwurf klar zu gliedern und die prägenden Details gut erkennbar wiederzugeben.

Neben der Darstellung der beiden Schlösser mit ihrer Hauptansicht zeichnet sich der Entwurf besonders durch eine plastische und detaillierte Wiedergabe des berühmten Prunktreppenhauses von Balthasar Neumann aus. Durch die gelungene räumliche Gestaltung auf höchstem technischen Niveau wird der Betrachter in den Raum hinein gezogen. Eine übersichtliche und luftige Komposition der Wertseite bietet einen ansprechenden Kontrast zur Formfülle der Bildseite.“

Auf der Wertseite sieht man  einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, die Jahreszahl 2018, die zwölf Europasterne sowie – je nach Prägestätte – das Münzzeichen „A“ (Berlin), „D“ (München), „F“ (Stuttgart), „G“ (Karlsruhe) oder „J“ (Hamburg).

Die Münze soll – wie alle bisherigen deutschen 100-Euro-Goldmünzen – aus Feingold (999,9/1000) bestehen. Ihre Masse wird 15,5 Gramm betragen. Die Münze wird in Stempelglanzqualität geprägt und der Münzrand wird geriffelt sein.

Auflage 100 Euro Gold Augustusburg – Falkenlust steht noch nicht fest

Es ist vorgesehen, die Goldmünze zu gleichen Teilen von den fünf deutschen Münzstätten (Berlin, München, Stuttgart, Karlsruhe und Hamburg) prägen zu lassen.

Die genaue Auflage der Münze steht noch nicht fest, wird sich aber an der Auflage der vorherigen Goldmünze und an der Nachfragesituation orientieren.

Die Münze wird – wie alle deutschen 100-Euro-Goldmünzen – mit einem Etui und Zertifikat ausgeliefert.

(Quelle der Abbildung: BADV)