Putzmann findet sieben 1kg-Goldbarren im Müll und darf sie vermutlich behalten

Ein Mann aus dem Reinigungsteam am südkoreanischen Flughafen Incheon hat in einem Mülleimer am Flughafen sieben Goldbarren mit einem Gewicht von je 1 Kg gefunden.

7 Kilo Gold in Zeitung eingewickelt

Die Kilo-Goldbarren waren jeweils in Zeitungspapier eingewickelt und wurden vermutlich vom Besitzer aus Angst vor Entdeckung dort weggeworfen. Die koreanische Polizei ist sich eigentlich sicher, auch den eigentlichen Besitzer identifiziert zu haben, – dieser habe sich bislang aber nicht gemeldet.

Finders-Keep-Gesetz verschafft Eigentum

In Südkorea gilt das FINDERS KEEP – Gesetz, was dem Finder und damit dem Reinigungsmann aus dem Hausmeister-Team das Eigentum an den Goldbarren verschafft, wenn sich kein Eigentümer innerhalb von 6 Monaten mit einem Anspruch darauf meldet. Bisher sei dies nicht der Fall.

Selbst wenn der Eigentümer noch auftaucht, bekommt der Finder zwischen 5 und 20 % des Wertes als Finderlohn. Mit einer Ausnahme: Stammt das Gold aus einer kriminellen Handlung, wie z.B. einem Diebstahl, erhält der Finder nichts.

 

 

Please follow and like us:

Känguru Silbermünze 1 Kilogramm 2017 – nur 300x weltweit

Die Perth Mint hat eine moderne Rarität aufgelegt: Von dem in 2016 eingeführten Känguru-Motiv, mit dem 1oz-Silbermünzen Känguru erschienen sind, gibt es in 2017 nun eine streng limitierte Sonderauflage einer 1-Kilogramm-Silbermünze Känguru.

1kg Känguru Silber 2017: Rarität mit nur 300 Exemplaren

Erstaunlich ist die niedrige Auflage, die die Perth Mint herstellt. Für die ganze Welt wurden nur 300 Exemplare hergestellt. Angesichts der Beliebtheit der silbernen Kängurus in der 1-Unzen-Größe, die millionenfach verkauft werden, eine ziemlich niedrige Zahl. Die Münze ist natürlich offizielles Zahlungsmittel in Australien.

Känguru 1 kg Silber 2017 Perth Mint

PP-Prägung mit Zertifikat: Das Kilo-Känguru 2017

Die Münze wird in der höchstmöglichen Prägequalität PROOF hergestellt, die in Deuschland häufig als PP bezeichnet wird. Untergebracht ist die rare und damit auch wertvolle Silbermünze im Gewicht von 1 Kilogramm in einem repräsentativen Etui. Die Münze wird begleitet von einem Zertifikat, welches durch Durchnummerierung garantiert, dass weltweit nur 300 dieser Exemplare existent sind. Die meisten Exemplare dürften naturgemäß an australische Kunden verteilt worden sein. Die Perth Mint Kängurus haben aber auch Freunde in Japan, USA und natürlich auch in Europa.

Känguru Kilogramm 2017 im Etui – 1kg Silber

Technische Details 1kg Känguru Silber zusammengefasst:

  • Land: Australien
  • Jahr: 2017
  • Nennwert: 30 Dollar (Australien)
  • Prägequalität: Proof
  • Metall: Silber
  • Feinheit: 999,9/1000
  • Auflage: 300
  • Verpackung: Etui
  • Design: Red Kangaroo
  • Durchmesser: 10,06 cm
  • Gewicht: 1kg
  • Zertifikat: ja

Kilo-Känguru 2017 in Silber kaufen

Die australische Perth Mint vertreibt in Europa die Kilo-Känguru-Silbermünzen 2017 über ein Netzwerk an offiziellen Distributoren. In Deutschland kann die Kilo-Känguru-Silbermünzen hier gekauft werden: 1kg Känguru Silber 2017 kaufen, allerdings nur, solange der Vorrat reicht.

 

Please follow and like us:

Känguru Silbermünze 1 Kilogramm 2017 – nur 300x weltweit

Die Perth Mint hat eine moderne Rarität aufgelegt: Von dem in 2016 eingeführten Känguru-Motiv, mit dem 1oz-Silbermünzen Känguru erschienen sind, gibt es in 2017 nun eine streng limitierte Sonderauflage einer 1-Kilogramm-Silbermünze Känguru.

1kg Känguru Silber 2017: Rarität mit nur 300 Exemplaren

Erstaunlich ist die niedrige Auflage, die die Perth Mint herstellt. Für die ganze Welt wurden nur 300 Exemplare hergestellt. Angesichts der Beliebtheit der silbernen Kängurus in der 1-Unzen-Größe, die millionenfach verkauft werden, eine ziemlich niedrige Zahl. Die Münze ist natürlich offizielles Zahlungsmittel in Australien.

Känguru 1 kg Silber 2017 Perth Mint

PP-Prägung mit Zertifikat: Das Kilo-Känguru 2017

Die Münze wird in der höchstmöglichen Prägequalität PROOF hergestellt, die in Deuschland häufig als PP bezeichnet wird. Untergebracht ist die rare und damit auch wertvolle Silbermünze im Gewicht von 1 Kilogramm in einem repräsentativen Etui. Die Münze wird begleitet von einem Zertifikat, welches durch Durchnummerierung garantiert, dass weltweit nur 300 dieser Exemplare existent sind. Die meisten Exemplare dürften naturgemäß an australische Kunden verteilt worden sein. Die Perth Mint Kängurus haben aber auch Freunde in Japan, USA und natürlich auch in Europa.

Känguru Kilogramm 2017 im Etui – 1kg Silber

Technische Details 1kg Känguru Silber zusammengefasst:

  • Land: Australien
  • Jahr: 2017
  • Nennwert: 30 Dollar (Australien)
  • Prägequalität: Proof
  • Metall: Silber
  • Feinheit: 999,9/1000
  • Auflage: 300
  • Verpackung: Etui
  • Design: Red Kangaroo
  • Durchmesser: 10,06 cm
  • Gewicht: 1kg
  • Zertifikat: ja

Kilo-Känguru 2017 in Silber kaufen

Die australische Perth Mint vertreibt in Europa die Kilo-Känguru-Silbermünzen 2017 über ein Netzwerk an offiziellen Distributoren. In Deutschland kann die Kilo-Känguru-Silbermünzen hier gekauft werden: 1kg Känguru Silber 2017 kaufen, allerdings nur, solange der Vorrat reicht.

Please follow and like us: