1,2 Millionen Unzen Silber aus Australien verkauft – Perth Mint auf Erfolgskurs

Die australische Perth Mint hat im Juni 2017 alleine 1.215.071 Unzen Silber verkauft, vor allen Dingen in Form von Känguru Silbermünzen zu 1oz. Dies ist der zweithöchste Wert des Jahres, – nur im Januar wurden noch mehr verkauft.

Die Goldverkäufe der Perth Mint gingen im Juni etwas zurück, aber es wurden immerhin noch 19.259 Unzen Gold verkauft, vor allen Dingen in Form der Känguru Goldmünzen, aber auch in Barrenform.

Freya – Göttin der Fruchtbarkeit als Silbermünze in kleiner Auflage – nur 2000 Stück weltweit

Sie gilt als Göttin der Fruchtbarkeit und des Frühlings und wurde von der australischen Perth Mint als Motiv für eine besondere Münze gewählt.

Die aus der nordischen Mythologie stammende Göttin Freya gehört zu den Wanen, eines der beiden Göttergeschlechter gemäß nordischem Mythos.

Freya: Nur 2000 Silbermünzen in Antik Finish

Die kleine Auflage von weltweit nur 2000 Münzen macht diese Ausgabe so interessant: Die Göttin mit dem Schwert und einer Katze auf der Schulter kommt auf der großen, schweren Silbermünze besonders dreidimensional zur Geltung,- incl. Details wie das neben ihr befindliche Wildschwein. Zwei Unzen reines Silber (999,9/1000) geben der 40,6 mm großen Münze entsprechende Wirkung.

Silbermünze Freya ist die erste einer dreiteiligen Serie

Die Silbermünze Freya ist die erste Münze einer dreiteiligen Serie der Perth Mint, die mit „Norse Goddesses“ / nordische Gottheiten umschrieben ist. Die Münzen werden in einem edlen Echtholzetui ausgeliefert. Die Künstlerin Ing Ing Jong zeichnet für die künstlerische Hochreliefprägung verantwortlich. Die Münzen sind als Anschlußserie einer bereits vorher erfolgreich verausgabten Serie „Nordische Götter“ zu verstehen.

Perth Mint prägt – Tuvalu ist Ausgabeland

Die in Australien ansässige Perth Mint prägt die große Silbermünze, die in Tuvalu, einem Inselstaat im Pazifik, gesetzliches Zahlungsmittel ist. Durch die Gestaltung des Münzmotivs bis zum Rand lehnt man sich an historische Münzmotive an und erreicht in Kombination mit dem Antik-Finish-Design der Silbermünze den Eindruck, es würde sich um eine historische Münze für eine Göttin handeln. Die Silbermünze Freya ist international stark gefragt, wird in USA ebenso wie in Europa und Australien vertrieben. Die Auflage von 2000 Stück wird voraussichtlich schnell ausverkauft sein.

Technische Daten Freya 2 oz Silbermünze 2017

  • Material: Silber
  • Feinheit: 999.9/1000
  • Hersteller: Perth Mint
  • Nennwert: 2 Dollar (Tuvalu)
  • Gewicht: 62,2 Gramm – 2 oz
  • Durchmesser: 40,6 mm
  • Dicke: 6 mm (!)
  • Prägebesonderheit: Antik-Finish, High-Relief
  • Zertifikat: ja
  • Etui: ja
  • Jahr: 2017
  • Ausgabeland: Tuvalu

Folgemünzen nach Freya:

Nach der Silbermünze Freya sollen im Rahmen der Göttinnen-Serie noch die folgenden zwei Gottheiten auf Münzen ausgegeben werden:

  • FRIGG
  • HEL

Wo kann man die Silbermünze Freya 2 oz 2017 kaufen?

Der deutsche Distributor Anlagegold24 liefert diese Münze in Deutschland an Kunden aus, – solange der Vorrat reicht:

Freya Silbermünze 2017 – Verfügbarkeit prüfen

Koala mit Privymark Känguru – Silber-Sonderausgabe mit nur 50.000er-Auflage

Die australische Perth Mint hat eine eher rare Sonderausgabe herausgegeben: Im Rahmen der Koala-Serie erscheint eine 1 oz Silber Koala Münze mit einem Privymark Känguru. Da die Münze auf weltweit nur 50.000 Stück limitiert ist und davon wohl nur 5.000 Stück für Europa vorgesehen sind, könnte es für Sammler und Investoren interessant werden.

Koala Privy Marks eher selten

Die Perth Mint hat in der Vergangenheit zwar regelmässig Kookaburra Silbermünzen mit einem Privymark auf den Markt gebracht, aber bei den Koala Silbermünzen waren solche Sonderausgaben mit einem Privy eher selten. So gab es beispielsweise in den Jahren 2013 und 2014 Koala Silbermünzen mit einem chinesischen Privymark, die auch nur in Kleinmengen nach Europa gelangt sind, diese notieren mittlerweile am Zweitmarkt bei teilweise dreistelligen Preisen.

Koala China Privy Mark 2013 Silber

Nur 5000 Koala Privy Mark Münzen für Europa

Der neue 2017er-Koala mit dem Privymark des Kängurus hat eine Maximalauflage von 50.000 Stück. Ob diese komplett ausgeprägt wird, muss man abwarten. Die Nachfrage nach dem Stück dürfte jedoch groß sein. In Europa sind wohl aktuell nur aktuell 5.000 Stück vorgesehen, was nach menschlichem Ermessen unter der vermuteten Nachfrage liegen dürfte.

Känguru Privy neben dem Koala-Kopf auf der Silbermünze

Auf der Silbermünze findet sich das Känguru-Privy als kreisrundes Zeichen links neben dem Koala-Kopf auf der Silbermünze. Als Koala-Motiv dient die 2017er-Ausgabe der 1 oz-Silbermünze.

Koala Silbermünze 2017 mit Privy Mark Känguru – 1 oz Silber

Koala Privy Känguru – technische Daten:

  • Land: Australien
  • Nennwert: 1 Dollar
  • Gewicht: 1oz
  • Auflage: 50.000 (davon 5000 für Europa)
  • Verpackung: Kapsel
  • Durchmesser: 40,6 mm
  • Dicke: 4 mm
  • Material: Silber
  • Feinheit: 999/1000
  • Erstausgabetag: 3.4.2017

Preis Koala 1oz Silber mit Privymark Känguru

Der Preis des Koalas mit dem Privymark wird anfangs sicher nur leicht über der normalen Koala-Münze 1oz Silber liegen. Sobald die Perth Mint dann einen Ausverkauf meldet, dürfte der Weg für die Preise nach oben frei sein. Wer sich zu einem frühen Zeitpunkt die Stücke sichern will, wird hier fündig:

Koala Silbermünze mit Privymark Känguru kaufen

Perth Mint verkauft deutlich mehr Goldmünzen und Goldbarren als im Jahr zuvor

Die australische Perth Mint als Hersteller der auch in Deutschland sehr beliebten Känguru Goldmünzen hat im Januar 2017 mit 72.745 deutlich mehr Goldunzen verkauft als im vergleichbaren Vorjahresmonat (47.759). Der Absatz im Januar konnte im Vergleich zum Vorjahres-Januar um 52,3% gesteigert werden.

Känguru Goldmünzen kaufen sehr populär

Das Kaufen von Känguru Goldmünzen ist vor allen Dingen in Deutschland sehr populär. In den Vorjahren teilte die Perth Mint einmal mit, dass mehr als 50% der Goldmünzen der Perth Mint in Deutschland abgesetzt wurden. Die Perth Mint stellt neben den beliebten Känguru-Goldmünzen auch Goldbarren in unterschiedlichen Größen her. Im Dezember 2016 lag der Gesamt-Goldabsatz noch bei 63.420 Unzen – incl. des Weihnachtsgeschäfts. Dies konnte man zu Jahresbeginn noch einmal toppen.

Gold Absatzstatistik Perth Mint 2016/2017

In nachstehender Tabelle wird der Goldabsatz der Perth Mint der letzten 13 Monate deutlich. Angegeben ist die Unzen-Anzahl (Goldbarren und Goldmünzen)

( Goldunzen Verkauf Perth Mint Goldmünzen und Goldbarren 2016 2017 )

Man sieht deutlich, dass nur im Oktober 2016 noch etwas mehr Goldunzen als im aktuellen Monat Januar verkauft wurden, nämlich 79.048 oz.

Warum kaufen Anleger die Goldmünzen Känguru?

Geldanleger, die die Goldmünzen Känguru der Perth Mint kaufen, geben häufig als Grund das jährlich wechselnde Motiv, die hohe Prägequalität und die Einzelverkapselung an. Während andere Goldanlagemünzen lose oder in 10er-Röhrchen verkauft werden, verpackt die Perth Mint seit Jahren die Känguru Goldmünzen jeweils einzeln in hochwertige Klarsicht-Münzkapseln, die die Goldmünze vor äußeren Einflüssen schützt.

Obige Gold-Verkaufsstatistik der Perth Mint beinhaltet nur die Goldverkäufe, die auch ex Perth Mint versandt worden sind, nicht aber die, die zur Verwahrung bei der Perth Mint in Australien gekauft worden sind.

Känguru Goldmünzen im Wettbewerb

Die Känguru Goldmünzen stehen in Deutschland im Wettbewerb zu den

  • Krügerrand Goldmünzen aus Südafrika
  • Maple Leaf Goldmünzen aus Kanada
  • Wiener Philharmoniker Goldmünzen aus Österreich
  • Britannia Goldmünzen aus Großbritannien
  • Eagle Goldmünzen aus USA