Gold Eagle USA 1 Unzen Münzen - Millionenfach verkauft

Neue Goldpreis-Prognose: 1450-1500 US$ in den nächsten 12 Monaten

Der Verwalter des Old Mutual Gold & Silver Funds, Ned Naylor-Leyland hat eine Prognose für die Entwicklung des Goldpreises abgegeben. Er persönlich glaubt, dass der Goldpreis die nächsten 12 Monate Richtung 1450 bis 1500 Dollar gehen könnte, wenn die US-Notenbank FED dieses Jahr z.B. nur zwei statt befürchteter drei Zinserhöhungen vornehme.

Niedrige Realzinsen stützen Goldpreis

Die Realzinsen seien trotz Zinserhöhung immer noch sehr niedrig und würden einen Goldpreisanstieg unterstützen. Aufgrund geopolitischer Krisen könnte auch der Aktienmarkt eine Flaute erleben. Aktuell würde sich der Goldmarkt in einem Bullenmarkt, d.h. in einer Aufwärtsbewegung befinden. Die von ihm genannten Ziele orientierten sich an historischen Kurszuwächsen in ähnlichen Situationen.

Goldpreis müsste inflationsbereinigt höher sein

Naylor-Leyland gibt an, dass der Goldpreis langfristig inflationsbereinigt viel höher steigen müsste. Gold hätte im Januar 1980 inflationsbedingt kurzzeitig bei 850 $/oz gestanden. Nach Berechnungen des Bureau of Labor Statistics müsste der Goldpreis inflationsbereinigt heute dann bei 2726 Dollar/Unze stehen, – der aktuelle Goldpreis hat also viel Potential nach oben. Der aktuelle Goldpreis am Montagmorgen betrug zu Wochenbeginn 1329 $/oz, was einem Goldpreis in Euro von 1086 €/oz entspricht.

Russland hat kein Gold mehr in den USA

Russland hat am Wochenende bekannt gegeben, dass es nunmehr kein Gold mehr in den USA verwahre, früher dort verwahrtes Gold sei abgezogen worden, bestätigte Anatoly Aksakov, zuständiges Mitglied der Duma. Per 1.4.2018 besitzt Russland physisches Gold im Gewicht von 1890,9 Tonnen. Zuletzt seien 300.000 Goldunzen dem Staatsgold zugeführt worden.

Damit habe Russland den Anteil von Gold in den staatseigenen Reserven von 2014 bis 2018 auf 15% gesteigert (von 7,8%). Russland betrachtet sich als zur Zeit größter staatlicher Goldkäufer und drittgrößter Produzent von Gold. Russland ist aktuell sechstgrößter Goldbestandshalter der Welt – unter den staatlichen Besitzern und hat seit dem Jahr 2000 seinen Bestand um 500% gesteigert.

 

 

Please follow and like us: