Die größten Goldmünzen der Welt – Platz 1-3

Es gibt tausende Goldmünzen auf der Welt, aber welches sind die drei größten Goldmünzen, die je produziert wurden?

Hier eine Aufstellung:

Platz 3: 1000-Unzen Gold-Philharmoniker

Als die Münze im Jahr 2004 von der Münze Österreich ausgegeben wurde, war sie die größte Goldmünze der Welt. Dadurch, dass später noch zwei größere Münzen ausgegeben wurden, befindet sich der BIG PHIL, wie er liebevoll genannt wird, nunmehr auf dem dritten Platz:

  • Gewicht: 1000 Unzen / 31,1 Kilogramm
  • Ausgabejahr: 2004
  • Land: Österreich
  • Nennwert: 100.000 Euro
  • Durchmesser: 37 cm
  • Dicke: 2 cm
  • Material: Gold 999,9/1000
  • Auflage: 15 Stück
postfrisch-big-phil-goldmuenze-ausgabe-maerz-2006
Die Zeitschrift ‘postfrisch’ berichtete im März 2006 über die Riesenmünze BIG PHIL, eine Philharmoniker-Goldmünze aus 31,1 Kilogramm Gold

Die Goldmünze Philharmoniker ist ansonsten auch in handlicheren Größen für Anlegern zu erwerben und gehört in Europa mit zu den meistverkauften Goldanlagemünzen. Der 1-Unzen Gold Philharmoniker gehört zu den meistverkauften Goldmünzen in Europa.

Hergestellt wurde der BIG PHIL wie die regulären Gold-Philharmoniker in der Münze Österreich in Wien, der offiziellen Münzprägestätte Österreichs:

Platz 2: 100 Kilogramm Maple Leaf

In 2007 brachte die Royal Canadian Mint als offizielle Prägestätte Kanadas eine noch größere Goldmünze auf den Markt: Den

100 Kilogramm Gold Maple Leaf

Die Münze wurde von Millionären und Münzhandelsgesellschaften auf der ganzen Welt gekauft und wurde in einem eigens für die Münze hergestellten Riesen-Koffer mit einem Tragegestell ausgeliefert. Zu trauriger Berühmtheit kam die Münze als ein Exemplar im Berliner Bode-Museum im Jahr 2017 gestohlen wurde. 3 Täter drangen im März 2017 über eine Leiter in das Museum ein und stahlen die 100-Kilogramm-Goldmünze mit Hilfe einer Schubkarre. Im Herbst 2018 hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen drei junge Männer erhoben, von denen sie glaubt, dass diese die Münze gestohlen haben, – aufgetaucht ist die Münze jedoch nicht mehr. Vermutlich wurde sie zersägt und eingeschmolzen, äußerte ein Ermittler.

  • Gewicht: 100 Kilogramm (3215 oz)
  • Ausgabejahr: 2007
  • Land: Kanada
  • Nennwert: 1 Million Can$
  • Durchmesser: 53 cm
  • Material: Gold 999,99/1000
  • Auflage: 6 (5+1) (Quelle: RCM)

Die Riesen-Goldmünze mit dem Maple Leaf Motiv wirbt weltweit auf Ausstellungen für das kleine Pendant, die 1-Unzen-Goldmünze Maple Leaf, die täglich von Anlegern weltweit geordert wird.

Platz 1: 1000 Kilogramm Känguru

Die australische Perth Mint wollte offensichtlich nicht länger zusehen, wie zwei andere Münzprägestätten den Titel ‘größte Goldmünze der Welt’ für sich vereinnahmen und produzierte eine noch größere Goldmünze: Die

Känguru Goldmünze 1000 Kilogramm Gold

Die Riesen-Goldmünze aus einer Tonne purem Gold (999,9/1000) ist in Perth in der Perth Mint zu besichtigen und wird dort streng bewacht.

Die Perth Mint hat ein kurzes Video des Herstellungsprozesses zur Verfügung gestellt:

  • Gewicht: 1000 Kilogramm (1 Tonne)
  • Ausgabejahr: 2012
  • Land: Australien
  • Nennwert: 1 Million Aus$
  • Durchmesser: ca 80 cm
  • Dicke: ca 12 cm
  • Material: Gold 999,9/1000
  • Auflage: 1

Die 1-Tonnen-Goldmünze wurde nur 1x hergestellt und steht nicht zum Verkauf. Sie dient als weitere Attraktion im Rahmen der Ausstellung der Perth Mint in Australien. Anleger weltweit schätzen jedoch die handlicheren 1-Unzen-Känguru Goldmünzen der Perth Mint, die Edelmetallkunden weltweit wegen der hohen Qualität und des jährlich wechselnden Motivs gerne kaufen.