Goldmünze Eagle US Mint 1oz Gold

Goldmünze Eagle: 5-Jahres-Absatzhoch in 2016

Goldmünzen zu kaufen  war in den USA im abgelaufenen Jahr 2016 so beliebt wie seit 5 Jahren nicht mehr. Die staatliche amerikanische Münzprägestätte US MINT hat im abgelaufenen Jahr alleine von der 1-Unzen-Größe der Goldmünze Eagle 817.500 Stück verkauft. So viel wie seit 2011 nicht mehr.
In Amerika hat die Zentralbank FED eine ähnliche Niedrigzins-Politik geführt wie die EZB in Europa, was dazu führte, dass Anleger kaum Zinsen für Spareinlagen oder Festgelder erhielten. Überdies macht sich auch in den USA eine kritische Haltung gegenüber dem Finanzsystem breit, was zu vermehrtem Absatz der Goldmünzen führte. Auch die Münze Österreich berichtete von starken Goldmünzen-Verkäufen der Wiener Philharmoniker Münzen in USA.

US Eagle 1oz Gold Verkäufe der letzten Jahre:

  • 2016: 817.500 oz
  • 2015: 626.500 oz
  • 2014: 415.500 oz
  • 2013: 743.500 oz
  • 2012: 667.000 oz
  • 2011: 910.000 oz

Wenn Amerikaner Gold kaufen, kaufen sie in erster Linie Goldmünzen des Typs American Eagle, gefolgt von Maple Leaf (Kanada), Känguru (Australien) und Wiener Philharmoniker (Österreich).

Folgen Sie uns: