Eule aus Athen Silbermünze kommt gut an

Das Sprichwort  Eulen nach Athen tragen  kennt vermutlich jeder, aber aktuell senden unsere Logistiker zahlreiche Eulen aus Athen zu  zahlreichen Destinationen in Deutschland und Österreich. Bei Anlegern scheint die neue Silbermünze aus Niue, einem Pazifikstaat, gut anzukommen.

Warum kaufen so viele Anleger die Eulen aus Athen?

Als Grund für den Kauf wird bei telefonischen Orders von Kunden angegeben:

  1. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis: 1 Unze Silber in Form einer Eule von Athen ist eine besonders günstige Art, Silber zu kaufen
  2. Gute Stapelbarkeit durch den Stackers-Rand/Riffelrand
  3. Schönes Motiv, angelehnt an historisches Münzmotiv

Eule von Athen: Woher kommt das Motiv?

Das Motiv der Silbermünze aus Niue ist angelehnt an die historische Tetradrachme, die mehrere hundert Jahre vor Christus im alten Griechenland in Umlauf war. Bereits auf der attischen Tetradrachme von 410 vor Christus war die Eule, ein Lorbeerzweig und eine Mondsichel abgebildet.

tetradrachme-athen
Tetradrachme aus Athen als Vorbild für die Eule von Athen aus Niue – Silbermünze

Die Mondsichel auf der Tetradrachme und der Eule von Athen aus Niue steht für die Göttin Minerva, die Göttin des Abwehrkriegs. Die Eule soll dem Mythos nach der Göttin Athene auf der Schulter gesessen haben und immer wieder Weisheiten und Wahrheiten zugeflüstert haben. Der Lorbeerzweig auf der Silbermünze schließlich gilt als Zeichen des Sieges. Auch Cäsar hatte schließlich einen Lorbeerkranz als Sieger auf seinem Haupt.

Neue Eulen aus Athen in STACKERS-Qualität

In den USA sind sogenannte STACKABLES oder STACKERS besonders beliebt, dies sind Münzen oder Medaillen, die man besonders gut stapeln kann. Dies wird bei der Eule von Athen aus Niue in Form des RIFFEL-Randes der Münze begünstigt. So lassen sich die Eulen aus Silber besonders einfach stapeln, da Vertiefungen und Erhebungen am Rand der Münze ineinander greifen.

stackers-eule-athen-von-aus-silber-muenze
Eulen aus Athen: Stackers – Rand der Silbermünzen macht das Stapeln einfach

 

Wer steht für die Echtheit der Silber-Eulen aus Niue?

Die NEW ZEALAND MINT, die dieses gesetzliche Zahlungsmittel (legal tender) der NIUE Inseln herausgibt, garantiert für den hohen Silber-Feingehalt von 999/1000 der Eulen von Athen. Anleger können sich also darauf verlassen, dass jede Silbermünze Eule aus Athen aus 31,1 Gramm Feinsilber (999/1000) besteht.

Gibt es denn auch Masterboxen für die Eulen von Athen?

Ja, die meisten Kunden bestellen ohnehin 100 Silbermünzen oder ein Vielfaches davon. Die Verpackung ex Münzprägestätte sieht wie folgt aus:

  • Je 20 Silbermünzen Eule von Athen sind in einem tube (Röhrchen)
  • Je 100 Silbermünzen Eule von Athen (in 5 tubes a 20 Münzen) in einer Box
  • Je 500 Silbermünzen Eule von Athen (in 5 Boxen a 100) in einer Masterbox

Wer also 100 Stück oder ein Vielfaches bestellt, erhält die Münzen in einer BOX. Wer 500 Stück oder ein Vielfaches davon bestellt, erhält die Masterbox.

eule-von-athen-aus-silber-muenze-masterbox-500
Masterbox enthält 500 Eulen aus Athen in 5 Schachteln a 100 Münzen aus Silber

Technische Daten der Eule aus Athen:

  • Land: Niue
  • Nennwert: 2$
  • Gewicht: 31,1 Gramm (1 oz)
  • Material: Silber
  • Feinheit: 999/1000
  • Durchmesser: 39 mm
  • Jahrgang: 2017
  • Garantiegeber: New Zealand Mint
  • Qualität: Bullion
  • Verpackung: je 20 in tube, je 100 in Karton, je 500 in Masterbox

 

Direktlink zum Kauf der Eulen von Athen in Silber:

Die 100er-Box wird in Niue und Neuseeland auch liebevoll purple box genannt.

purple box mit 100x eule von athen 2017 silber
Purple Box mit 100x 1 oz Eule von Athen Silber 2017

Koala-ähnlicher Schimmer-Hintergrund auf der Münze

Die Eule besticht durch ihren schimmernden Hintergrund und die glänzenden Augen des Eulenvogels auf der Münze. Der Hintergrund erinnert an den Hintergrund der ersten australischen Koala-Münzen in Silber.

eule von athen silber 2017 1oz
Eule von Athen 1 oz Silber 2017 aus Niue