Perth Mint verkauft im April 2018 deutlich mehr Goldmünzen als im Vorjahr

Im April 2018 hat die australische Perth Mint 15.161 Unzen Gold verkauft, das ist 44,5% mehr als im April 2017.

Damit hat die Perth Mint dieses Jahr bereits 108.691 Unzen Gold verkauft, was 16,9% weniger ist als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

458.000 Silberunzen verkauft

Im April 2018 hat die Perth Mint 458.655 Unzen Silber verkauft, was in etwa dem Vorjahresniveau entspricht.

Silber Känguru perth mint
Einer der Hauptumsatzträger der australischen Perth Mint im Silber-Bereich: Die 1-Unzen Silbermünze Känguru

Silberabsatz dieses Jahr 19,8% höher

Damit ist der Silberabsatz der Perth Mint in den ersten vier Monaten des Jahres 2018 mit 3.494.891 Unzen um 19,8% höher als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum (2.918.480 Unzen Silber).

 

 

Please follow and like us:

Schwan 1oz Silbermünze 2018 aus Australien im Anflug

Die Perth Mint hat eine moderne Rarität zum Vertrieb freigegeben, aber nur eine kleine Menge für den Verkauf in Deutschland vorgesehen:

Schwan Silbermünze 2018 1 Unze

Von der 1-Unzen-Schwan Silbermünze mit dem Jahrgang 2018 gibt es in der Normalversion nur 25.000 Exemplare, die ähnlich wie Kookaburra-Silbermünzen einzeln gekapselt vertrieben werden.

Fast alle Schwäne bleiben in Australien und USA

Die meisten Schwan 1 oz Silbermünzen des Jahrgangs dürften allerdings in Australien und den USA verbleiben, wohin große Kontingente verkauft worden sind. Für den europäischen und damit auch den deutschen Markt dürfte daher nur eine Menge übrig bleiben, die unter der tatsächlichen Nachfrage liegt.

Technische Daten Schwan Silbermünze 2018

  • Land: Australien
  • Nennwert: 1 $ Australien
  • Material: Silber
  • Feinheit: 999,9/1000
  • Dicke: 2,98 mm
  • Durchmesser: 40,6 mm
  • Hersteller: Perth Mint
  • Jahrgang: 2018
  • Qualität: BU – Brilliant Uncirculated
  • Münzzeichen: P (Perth Mint)
  • Masterpack: 20 pro Rolle, 100 pro Karton
  • Einzelverpackung: Kapsel
Schwan Silber Münze 2018 Queen 1 oz
Die andere Seite der Münze ziert die Queen. Die Qualität der Münzen erinnert an Proof, wird von der Perth Mint aber als BU (brilliant uncirculated) bezeichnet.

 

Der 2018er-Schwan in Silber ist das Nachfolgemodell für die in 2017 erfolgreich lancierte Serie, die im Vorjahr schnell ausverkauft war und von schnellen Wertsteigerungen geprägt war.

Schwan = Wappentier der Perth Mint

Der Schwan auf der Münze ist gleichzeitig das Wappentier der herstellenden Perth Mint, da in der Gegend, in der heute die Perth Mint angesiedelt ist, früher zahlreiche Schwäne siedelten. Eine Swan River Colony war früher an dem Ort.

Wo kann ich den Silber-Schwan 2018 kaufen?

Solange der bescheidene Vorrat reicht, ist der Schwan in Silber beim deutschen Distributor der Perth Mint erhältlich:

Schwan 1oz Silber 2018 kaufen

Neben der BU-Version des Schwans gibt es noch:

  • 2500 Schwan Silber Proof – Münzen
  • 5000 Schwan Gold BU Münzen

 

 

 

Please follow and like us:

Perth Mint verkauft 13% mehr Gold im März

Die australische Münzprägestätte Perth Mint verkaufte im März 13% mehr Gold als im Februar. Die Australier konnten den Verkauf von Goldmünzen und Goldbarren von 26.473 Unzen im Februar 2018 auf 29.883 Unzen Gold im März 2018 steigern. Der März-Absatz in 2018 ist mit fast 30.000 Unzen auch signifikant höher als im Vorjahresmärz (2017), wo man mit 22.232 Goldunzen deutlich weniger absetzte.

Känguru und Drachen Rectangle erfolgreich

Mit zum Erfolg beigetragen haben u.a. die beiden Produkte Känguru Goldmünze 1oz und die neuen Rectangular Drachen Goldmünzen, die in Barrenform hergestellt werden. Die auf nur 25.000 Exemplare beschränkten Gold-Drachen, die auf der einen Seite der barrenförmigen Münze einen Drachen und auf der anderen Seite Queen Elisabeth II. zeigen, kommen vor allen Dingen in Europa bei Sammlern und Anlegern sehr gut an.

Dragon Rectangular Drachen Gold Australien 2018 1oz
Trägt zum hohen Goldabsatz der Perth Mint bei: Goldmünze in Goldbarren-Form mit Drachen-Motiv auf einer Seite

Perth Mint verkauft 250.000 Silberunzen mehr als im Vorjahr

Auch den Silberabsatz konnte die Perth Mint gegenüber Vorjahr deutlich steigern: Im März 2018 wurden durch die Perth Mint 975.921 Unzen Silber verkauft, was mehr als 250.000 Unzen mehr als im März 2017 sind, wo man 716.283 Silberunzen verkaufte.

Hauptumsatzträger bei der Perth Mint waren u.a. die  Känguru Silbermünzen und die Drachen Rectangular Barrenmünzen.

 

 

 

 

Please follow and like us:

Perth Mint verkauft fast doppelt so viel Silber wie vor einem Jahr

Die australische Münzprägestätte Perth Mint hat im abgelaufenen Februar 2018 fast doppelt so viel Silber verkauft, wie ein Jahr zuvor: Im Februar wurden 992.954 Unzen Feinsilber durch die Perth Mint verkauft, was fast einer Verdoppelung der im Februar 2017 verkauften 502.353 Unzen Feinsilber entspricht.

Auch Goldverkäufe leicht über denen des Vorjahres

Auch die Goldverkäufe waren im Februar mit 26.473 Unzen Gold über denen des 2017er-Februars (25.257).

Känguru Silbermünzen und neue Rectangular Dragons erfolgreich

Besonders stark nachgefragt wurden im Februar vor allen Dingen die Känguru Silbermünzen 1oz und die neuen Rectangular Dragon Münzbarren: Münzen, die aussehen wie Silberbarren, wurden vor allen Dingen in USA und Europa stark abgesetzt.

Rectangular Dragon Münzbarren in Silber
Erfolgreich am Markt eingeschlagen: Silbermünzen, die aussehen wie Silberbarren: Rectangular Dragon (der Drachen ist auf der Rückseite)
Einer der Hauptumsatzträger der Perth Mint: Känguru Silbermünze 2018 1oz Silber
Nach wie vor einer der Hauptumsatzträger der Perth Mint: Känguru Silbermünze 2018 1 oz Silber

Goldpreis am Dienstag Morgen

Der Goldpreis zeigt sich am Dienstagmorgen stabil mit rund 1086 €/oz, respektive in US-Dollar 1348 $/oz. Nach der Ausweisung von rund 100 russischen Diplomaten aus zahlreichen Botschaften der Welt ist das Verhältnis der USA und Europas zu Russland Top-Thema an den Haupthandelsbörsen für Edelmetalle. Händler fühlen sich an die Tage des Kalten Krieges erinnert. Mit Interesse wird abzuwarten sein, wie Russland auf diese Maßnahmen reagiert.

Rare 5 oz Goldmünze Luftbrücke

Die französische Münzprägestätte Monnaie de Paris hat eine moderne Gold-Rarität ausgegeben, eine Goldmünze, die nur eine Auflage von 99 Exemplaren hat und an die Berliner Luftbrücke erinnert. Zu Zeiten der Berliner Blockade 1948/1949, bei der die Sowjetunion den Westen Berlins blockierte, wurde die Versorgung der Berliner Bevölkerung u.a. durch US-Flugzeuge vorgenommen, die Lebensmittelpakete abgeworfen haben. Dies ist Thema der französischen 155-Gramm Goldmünze, die nur in dieser Kleinauflage erschienen ist. Die Münze ist offizielles Zahlungsmittel in Frankreich.

5 oz Luftbrücke Frankreich 500 Euro 2018 Goldmünze
5 oz Luftbrücke Frankreich 500 Euro 2018 Goldmünze

 

 

Please follow and like us:

Perth Mint verkauft im Februar fast 1 Million Silberunzen – doppelt so viel wie im Vorjahr

Für die australische Perth Mint war der Februar ein erfolgreicher Monat: Insgesamt verkaufte man im Februar 2018 exakt 992.954 Unzen Silber. Vergleicht man dies mit dem Februar im Vorjahr, in dem 502.353 Silberunzen verkauft wurden, stellt man fest, dass sich der Absatz in 2018 nahezu verdoppelt hat.

Da trübt es auch nicht die Stimmung, dass im Januar, in dem traditionell Gold-Großhändler verstärkt Vorräte einkaufen, mit 1.067.361 Unzen Silber noch etwas mehr verkauft worden ist.

26.473 Goldunzen verkauft

Im Februar verkaufte die Perth Mint 26.473 Unzen Gold, dies ist leicht mehr als Februar 2017, wo 25.257 Unzen verkauft wurden. Auch hier war der Januar 2018 durch Großhändlereinkäufe mit 37.174 Unzen Gold stärker als der Februar.

Känguru Silberunzen und Drachen Silberbarren

Hauptumsatzträger bei den Silberabsätzen waren die beiden Silberprodukte 1oz Silber-Känguru und die Dragon-Silber-Münzbarren der Perth Mint, auf die ein Großteil der Nachfrage fiel. Auch die Februarverkäufe der Privymark-Kookaburras trugen zum Absatzerfolg bei.

World Gold Council: USA doesn´t matter

Der Chef der Goldproduzentenvereinigung World Gold Council (WGC), David Harquail, sieht den Goldpreis die nächsten 5 Jahre kräftig steigen. Harquail, der auch Vorstand der Franco-Nevada Corp. ist, äußert dies nicht aus Zweckoptimismus, sondern basierend auf Fakten und begründet dies. Er sei als WGC-Vorsitzender in Gesprächen mit mehreren Pensionsfonds über ein höheres Investment dieser Fonds in Gold. Bislang spielt Gold in deren Anlageüberlegungen nur eine untergeordnete Bedeutung. Wenn diese Fonds auch nur 1/2% ihres Vermögens in Gold investieren, würde der Goldpreis um rund 500$ pro Unze steigen. Aus der Schmuckindustrie habe man die Erfahrung gemacht, dass 300 Tonnen mehr Goldnachfrage den Goldpreis ca. 100$ pro Unze nach oben treiben.  Eine schwächere Nachfrage nach Goldmünzen oder Goldbarren in den USA tat er mit USA DOESN`T MATTER ab. Die Goldnachfrage privater Investoren in den USA sei für den Goldpreis nahezu unwichtig. Entscheidend seien z.B. China und Indien und die starke Investment-Nachfrage nach Gold in Europa.  Nächste entscheidende Gespräche mit Pensionsfonds unterhält das WGC im April diesen Jahres.

Edelmetallkäufer nutzen tiefen Goldpreis

Den Kursrücksetzer letzte Woche beim Goldpreis nutzen zahlreiche Anleger für erneute massive Goldkäufe. Der Goldpreis, der am Montag Morgen im europäischen Handel bei 1326$/oz notiert, war letzte Woche bis knapp über 1303$/oz gefallen, was massive Goldkäufe ausgelöst hatte. Allein der weltgrößte Gold-ETF, der SPDR Gold Trust verzeichnete Zuflüsse in Höhe von 2,9 Tonnen Gold am Donnerstag letzter Woche. Deutsche Anleger setzten eher auf massive Käufe der mehrwertsteuerfreien Goldmünzen Maple Leaf und Krügerrand. Bei den Barren waren die 100 Gramm Goldbarren am gefragtesten.

Goldchart im Aufwärtstrend

Goldchartisten wird es freuen, der Goldchart liegt im Aufwärtstrend. Der gleitende 20-Wochen-Durchschnitt wurde letzte Woche vom Goldpreis getestet und hat gehalten. Mittelfristig befindet sich der Goldpreis im Aufwärtstrend, wenn man die Tiefstände von November 2016 und Juli 2017 verbindet. Der Goldpreis befindet sich im Trendkanal nach oben. Das Aufwärtspotential für den Goldpreis sehen die Chartisten kurzfristig bei 1377,50$/oz, mittel- und langfristig ist der Weg weiter nach oben offen.

 

 

Please follow and like us:

Münzbarren in Gold und Silber der Perth Mint mit dem Drachen stark nachgefragt

Die Perth Mint hatte als Ergänzung ihres Anlagesortiments, welches im Wesentlichen durch die Känguru Gold- und Silbermünzen und die Lunarmünzen gekennzeichnet ist, eine eher überschaubare neue Ausgabe an Münzbarren in Gold und Silber zum Jahresbeginn auf den Markt gebracht, die sehr stark von den Anlegern nachgefragt wird:

Münzbarren in Silber 1oz Drache 2018

Auf starken Interesse stoßen vor allen Dingen die Silberbarren der Perth Mint, die gleichzeitig Münzen sind:

Auflage der Silber-Münzbarren nur 500.000 Stück

Im Gegensatz zu den Känguru Silbermünzen der Perth Mint, die unlimitiert ausgegeben werden, sind die Silber-Münzbarren auf nur 500.000 Stück für den Jahrgang 2018 limitiert. Die meisten Münzhändler rechnen mit einem Ausverkauf der Komplettmenge innerhalb Jahresfrist. Die Silber-Münzbarren bestehen aus 31,1 Gramm 999,9er Silber

Auflage der Drachen-Goldbarren nur 25.000

Die Auflage der Gold-Münzbarren mit dem Drachen-Motiv wurde auf nur 25.000 Stück festgelegt, auch hier dürfte es innerhalb Jahresfrist zu einem Komplett-Ausverkauf kommen. 999,9er Gold auf der rechteckicken Anlagemünze sorgt in Kombination mit einem Abgabepreis kurz über dem reinen Goldpreis für hohes Investoren-Interesse:

Rectangular Dragon – Münzbarren Drachen

Die Münzbarren mit dem Drachen-Motiv, die gleichzeitig Münze und Barren sind, werden von der Perth Mint selber als RECTANGULAR DRAGON – Ausgaben bezeichnet, eine neue eckige Anlagemünze, die an Barren erinnert.

 

 

 

Please follow and like us:

Perth Mint plant eigene Kryptowährung auszugeben – besser als Bitcoin

Australiens größte Gold-Raffinerie und Münzprägestätte, die Perth Mint, plant die Ausgabe einer eigenen durch Gold gedeckten Kryptowährung, um noch mehr von den Kunden, die bislang in Bitcoins oder ähnliche künstliche Währungen investieren, zu partizipieren.

Perth Mint beobachtet massive Geldflüsse in Bitcoins

Richard Hayes von der Perth Mint beobachtet massive Mittelzuflüsse in existierende Kryptowährungen wie z.B. Bitcoins, – auch von Investoren, die sonst vielleicht in Gold investiert hätten.

Das Risiko von Kryptowährungen

Das Risiko von sogenannte Kryptowährungen ist, dass die Produktion an bestimmte Regeln gebunden und damit begrenzt ist, die Nachfrage aber elastisch ist. Bei stark steigender Nachfrage steigt dadurch automatisch der Preis. Sobald die Nachfrage aber sinkt oder staatliche Regularien neu eingeführt werden, sinkt der Kurs dramatisch,  – im Prinzip bis ins Bodenlose, da kein realer Sachwert hinter den Kryptowährungen steht.

Gold-gedeckte Kryptowährung durch die Perth Mint

Das möchte die Perth Mint ändern und eine gold-gedeckte Kryptowährung ausgeben, hinter der ein wahrer Sachwert, Gold, steht. Die Perth Mint geht davon aus, dass sogenannte goldgedeckte Cryptocurrency Tokens innerhalb der nächsten 12 bis 18 Monate an die Kunden angeboten werden können. Nicht zuletzt hofft man so, den ohnehin schon starken Goldabsatz der Perth Mint noch mehr zu steigern.

Einer der bisherigen Hauptumsatzträger der Perth Mint: Das Känguru in Gold, eine 1-oz-Anlagemünze, die steuerfrei in Deutschland erworben werden kann.

 

Please follow and like us:

Koala 2018 1kg Silbermünze stark gefragt

Kaum hat die Perth Mint diese Woche die neuen Koala Silbermünzen 2018 freigegeben, setzten auch schon massive Orders von Kundenseite ein. Neben den 1-Unzen-Koalas in Silber, die wieder auf 300.000 Stück limitiert sind, wurden vor allen Dingen die 1-Kilo Silbermünzen Koala 2018 stark geordert.

1kg Koala Silbermünze enthält 32,15 Unzen Silber

Grund für die verstärkten Orders für die 1 Kilo Koala Silbermünzen ist sicherlich die Erkenntnis vieler Anleger, dass man über das Anlagemedium 1kg Münze sehr günstig an das Edelmetall Silber kommt. Jede 1kg-Münze enthält schließlich 32,15 Silberunzen.  Kostet eine 1kg-Koala-Silbermünze beispielsweise 552 Euro, so ergibt das pro gekaufte Silberunze einen Preis von 17,16€, was für so eine Riesenmünze ein günstiger Preis ist. 1-Unzen-Koala-Münzen sind zumindestens für einen so niedrigen Preis nicht erhältlich.

Kilo Koala Silbermünzen haben in der Regel niedrige Auflagen

Ein weiterer Grund für viele Käufer sind die häufig niedrigen Auflagen der Kilo-Koala-Münzen. Zwar werden diese zunächst unlimitiert hergestellt, aber nur bis zum Erscheinen der Münze im Folgejahr. So haben sich z.B. für die vergangenen Jahre die verhältnismäßig niedrigen folgenden Auflagen ergeben:

  • Auflage Koala 1kg Silber 2014: 25.194
  • Auflage Koala 1kg Silber 2015: 37.669
  • Auflage Koala 1kg Silber 2016: 27.513

Aktueller Preis 1kg Koala Silber 2018

Den aktuellen Preis für Koala Silbermünzen 1 Kilo 2018 erfahren Sie hier:

 

Please follow and like us:

Bank of America Merrill Lynch sieht Goldpreis in 2018 auf 1350$ klettern

Eine positive Goldpreisentwicklung sieht die Bank of America Merrill Lynch für 2018. Es mag sein, dass die in Aussicht genommene Steuerreform zunächst die Wirtschaft ankurbele und kontraproduktiv für den Goldpreis sei, aber man müsse auch sehen, dass zur Finanzierung dieser Steuerreform, die noch gar nicht im Detail durch ist, eine Erhöhung der Staatsverschuldung um 1,5 Billionen US-Dollar nötig sei. Dies dürfte die Anleger ins Gold treiben und auch inflationäre Tendenzen auslösen, befürchten die Bank-Analysten.

Goldpreis in Q3 spätestens höher

Möglicherweise geht der Goldpreis zu Beginn des Jahres seitwärts oder gar leicht zurück, aber spätestens in Q3 sollte er sich deutlich nach oben bewegen, so die Analysten der großen amerikanischen Bank. Der Durchschnittspreis im dritten Quartal werde 1350$/oz betragen.

Goldpreis aktuell bei 1314$/oz

Der aktuelle Goldpreis liegt am Dienstagmorgen bei 1314$/oz. In Euro hat der Goldpreis bereits am gestrigen Montag die Hürde von 1100 €/oz nachhaltig überschritten. Auch am frühen Dienstag notiert der Goldpreis in Euro noch darüber, oszilliert um 1101 €/oz.

Perth Mint verkauft doppelt so viel Silber

Die australische Perth Mint verkaufte im Dezember 2017 doppelt so viel Silber wie im Jahr zu vor. Mit über 874.000 Unzen Silber lag man auch 60% über dem Vormonat. Insgesamt hat man in 2017 ca. 9,6 Millionen Silberunzen verkauft, was rund 1/5 weniger als im Jahr zuvor war, aber immer noch um Längen mehr als vor Ausbruch der Finanzkrise.

Besonders viel Freude hat die Perth Mint mit den Känguru Silbermünzen, die millionenfach von Anlegern gekauft worden sind.

Koala Silbermünzen 2018 ausgegeben

Mit dem heutigen Tag hat die Perth Mint auch die Koala Silbermünzen 2018 in Australien ausgegeben, in Kürze werden diese auch in Deutschland lieferbar sein. Von der Koala Silbermünze der Größe 1 Unze wird es nur 300.000 Exemplare geben. Zusätzlich werden 1 kg Silbermünzen Koala 2018 ausgegeben.

Der 2018er Koala zeigt einen Koala-Bären, der auf einem Eukalyptusbaum-Zweig sitzt. Die Blätter des Eukalyptusbaums gelten als das Hauptnahrungsmittel der Koalas in Australien.

Deutschland wichtigster Absatzmarkt für Perth Mint

Die Perth Mint hat im Geschäftsjahr 2016/2017 Gold und Silber für rund 500 Millionen Dollar (Australien) nach Deutschland exportiert, dies sind rund 158 Tonnen Edelmetall. Neben den USA ist damit Deutschland der wichtigste Absatzmarkt für die Perth Mint. Die Perth Mint ist damit auch größter Exporteur Australiens in Richtung Deutschland. Deutsche Anleger schätzen die hohe Qualität der Gold Känguru Münzen und auch der australischen Silbermünzen.

Please follow and like us:

Australien Lunarmünzen 2018 Hund in Gold und Silber ausverkauft

Die Perth Mint Münzen HUND aus dem Jahr 2018 sind bei der Münzprägestätte in Australien bereits AUSVERKAUFT. Dies gilt für die 1-Unzen-Silbermünzen und die 1-Unzen-Goldmünzen mit dem Motiv Hund und dem Jahrgang 2018.

Hund Lunarmünzen 2018 erst im September ausgegeben

Die Hunde-Münzen kamen erst im September 2018 neu auf den Markt und sind bereits Ende November bei der Münzprägestätte restlos ausverkauft. Die Perth Mint hat damit 30.000 goldene 1-Unzen-Münzen und 300.000 silberne 1-Unzen-Münzen abverkauft.

Seit 2008 Lunarmünzen jedes Jahr ausverkauft

Die Lunarmünzen der aktuellen Serie sind damit in der 1-Unzen-Größe in jedem Jahr sei dem Jahr 2008 nach kurzer Zeit ausverkauft worden. Damit zählt die Lunarmünzenserie Australiens zu den weltweit gefragtesten Tiermotivserien überhaupt.

Bestand im Handel schmilzt ab

Einige Edelmetallhändler, die zu kleine Bestände geordert haben oder nur bei Abverkauf an Endkunden Ware eingedeckt haben, haben schon keine Bestände mehr. Der Bestand bei allen Händlern reduziert sich nach und nach, da diese nicht mehr bei der Münzprägestätte nachkaufen können. Die aktuellen Preise für die Lunarmünzen Hund sehen Sie hier (solange noch vorrätig):

Video der Lunarmünzen Australien 2018

Die Perth Mint hat zu den Silbermünzen und Goldmünzen der Lunarserie 2018 folgendes Video erstellt, welches die Schönheit der Münzen zur Geltung kommen lässt:

Please follow and like us: