Gold Eagle USA 1 Unzen Münzen - Millionenfach verkauft

Goldpreis steigt weiter – in Euro und US-Dollar – viele Gründe

Der Goldpreis in US$ ist heute um rund 20 Dollar pro Unze gestiegen, notierte am Mittwochabend in Europa bei 1348,70 $/oz. Händler führen den Anstieg gleich auf mehrere Gründe zurück:

Volatile Aktienbörsen lassen Goldpreis steigen

Die stark volatilen Aktienbörsen, vor allen Dingen in USA lassen die Safe-Haven-Goldkäufe steigen. Anleger suchen einen sicheren Hafen, befürchten, weitere Aktienkursrückgänge. Der Dow Jones Industrial 30 Index notiert aktuell mit 24.683 Zählern rund 2000 Punkte unter dem Jahreshöchststand, das macht Anlegern Angst.

Verbraucherpreisindex stärker als erwartet gestiegen

In den USA ist der Verbraucherpreisindex (CPI) stärker als erwartet gestiegen. Erwartet wurden 0,2, – vermeldet wurden 0,5. Das könnte die FED dazu veranlassen, früher als erwartet, die Zinsen anzuheben, was die US-Wirtschaft bremsen würde. Die Aktienkurse würden dann vermutlich sinken. Investoren setzen zur Sicherheit auf Gold.

Größter Hedgefonds der Welt setzt stärker auf Gold

Der weltweit größte Hedgefonds, Ray Dalio´s Bridgewater Associates, setzt offensichtlich stärker auf Gold. Wie jetzt ausgewiesen werden musste, hat der Hedgefonds sowohl sein Investment in SPDR Gold Shares und iShares Gold Trust signifikant erhöht. Wie Ray Dalio mitteilte, hält Bridgewater (per 31.12.2017) 3,91 Millionen Anteile am SPDR Gold ETF und 11,3 Millionen Anteile am iShares Gold Funds.

Rezession droht – laut Ray Dalio

Noch entscheidender für den heutigen Goldhandel war jedoch eine Bemerkung des Managers Ray Dalio, das das Risiko für eine Rezession in den USA in den nächsten 18 bis 24 deutlich steigt. Dalio empfiehlt ausdrücklich das Investment in Gold. Er sieht auch die Aktienmärkte in USA und Europa zusammenbrechen – es wäre nur eine Frage der Zeit.

Känguru und Maple Leaf Goldmünzen stark gefragt

Stark nachgefragt waren heute vor allen Dingen 1-Unzen-Goldmünzen Känguru und Maple Leaf. Gleiches galt für die Silbermünzen, wo die Nachfrage im Wesentlichen auf die Känguru Silberunzen aus Australien fokussiert war, – auf Platz 2 und 3 der Nachfrage lagen die Maple Leaf Silbermünzen 2018 und die Drachen-Münzbarren aus Australien in Silber. Die Einführung der Mintshield-Technik gegen die Entstehung von Milchflecken auf Silbermünzen hat zu vermehrten Nachfragen nach den Silbermaples geführt: Alle 2018er-Silbermaples sind bereits mit dieser Technik produziert.

Gold Känguru 2018 Perth Mint Münze
Stark nachgefragt: Gold-Kängurus aus Australien, hier die 1oz Münze 2018

Goldpreis in Euro deutlich höher

Der Goldpreis in Euro ist am Mittwoch nachmittag auch deutlich gestiegen. Der Goldkurs lag zuletzt bei 1087 Euro pro Feinunze Gold, – für einen Euro erhielt man 1,2419 US$.

 

 

Folgen Sie uns: