Red Dragon / Roter Drache in Gold und Silber – Queens Beast Serie – wird zum Nachfragehit

Der ehrwürdigen Royal Mint aus Großbritannien ist mit dem Launch der Münzserie Queens Beast ein Riesenerfolg gelungen: Sowohl die 2-Unzen-Silbermünzen wie auch die Goldausgaben erfreuen sich in Deutschland reger Nachfrage. Die neueste Ausgabe RED DRAGON oder „Roter Drache von Wales“ ist soeben von der British Royal Mint ausgegeben worden.

2017-queensbeast-red-dragon-mint
Red Dragon Münzen in Gold und Silber aus der Queens Beast Serie (Foto: Royal Mint)

Queens Beast Serie besteht aus 10 Tiermotiven

Die Münzserie The Queen´s Beasts (die Tiere der englischen Königin) feiert zehn Wesen, die über Jahrhunderte hinweg auf den britischen Königswappen zu sehen waren. Der Münzdesigner Jody Clark hat die Motive entworfen. Clark hatte bereits das jüngste Queen-Portrait auf Englands Münzen entworfen, was auf allen neueren Sammler-, Anlage- und Umlaufmünzen zu sehen ist.

Deutsche lieben die Motive

Vor allen Dingen die deutschen Silberfans lieben die Motive und kaufen reihenweise die 2-Unzen-Silbermünzen aus der Serie. Bereits die Ausgaben zuvor (Löwe im März 2016 und Greif im November 2016) hatten große Absatzerfolge in Deutschland. Da die Münzen mit 2 Unzen doppelt so groß sind wie die üblichen 1-Unzen-Silbermünzen, weisen diese ein mächtiges Erscheinungsbild auf.

Dem Designer it es offensichtlich gelungen, auf den Münzen den Mut und die Stärke der Wappentiere nachzubilden, die die Tiere zum Ausdruck bringen sollen. So manch Betrachter hatte schon den Eindruck, dass der Drachen oder der Löwe aus der Münze springt. Die Tiere wirken wild und lebhaft und bewachen förmlich die Schilde auf den Münzen.

red-dragon-roter-drache-queensbeast-2017
2 oz Silbermünze Queen´`’s Beast Red Dragon 2017 – Roter Drachen

10-teilige Serie animiert zum Sammeln in Gold und Silber

Die 10-teilige Serie, in der in loser Folge jedes Jahr zwei Motive erscheinen, animiert viele Käufer zum Sammeln. Die 2-Unzen-Silbermünzen werden häufig gleich tubeweise gekauft (in Röhrchen), die Viertelunzen in Gold (999,9) werden im Regelfall einzeln gekauft, aber auch hier gibt es Investoren, die sich gleich größere Mengen zur Seite legen. Die Münzen gehören nunmehr zum Standardsortiment der Royal Mint, die bekanntlich auch die Britannia Silbermünzen und Goldmünzen herstellt, sowie die Sovereigns in Gold produziert.

Bisher erschienen:

  1. Löwe von England
  2. Greif Edwards III
  3. Roter Drache

Wo kann man die Queens Beast Münzen in Deutschland kaufen?

Die Goldmünzen und Silbermünzen der British Royal Mint kann man bei deren deutschem Vertriebspartner Anlagegold24 bequem online bestellen:

Queens Beast Münzen beim Distributor kaufen

 

Über den Red Dragon / Roten Drachen von Wales:

Drachen als mythische Kreaturen sind in Legenden in der ganzen Welt zu finden. In Wales findet man Aufzeichnungen bereits im sechsten Jahrhundert nach Christus. Unter den Tieren der englischen Königin war der Rote Drache ein Wahrzeichen von Owen Tudor und standen für das walisische Erbe, welches von Henry VII weitergeführt wurde. Die Truppen Henrys VII. führten z.B. ein Feldzeichen mit dem roten Drachen bei der Schlacht von Bosworth, bei der ich Henry die Krone von England sicherte. Der Drache ist rot – mit einer gelben Untereite – und hält ein Schild, welches in vier Rechtecke geteilt ist – und die Rüstung des letzten einheimischen Prinzen von Wales: Llewelyn ap Griffith. Drachen galten in Europa als furchteinflössend, stark, mächtig, aber auch als klug.

 

Queen´s Beasts – die Tiere der Königin von England

Angelehnt worden ist die Münzreihe an die Skulpturen der Tiere der englischen Königin, die für die Krönungsfeier Königin Elisabeths II. in der Westminster Abbey entworfen worden sind. Gestaltet wurden diese 2 Meter hohen Tiere ursprünglich von James Woodford  im Jahr 1953.

Mit den Wappentieren sollten die verschiedenen königlichen Erblinien symbolisiert werden, die in Queen Elisabeth zusammentrafen. Inspiration zur Gestaltung kam auch von den Wappentieren des Königs Henry VIII, die eine Brücke über den Graben seines Schlosses Hampton Court Palace zieren. Diese Tiere wurden damals King´s Beasts genannt. Die Tiere wurden als Wappenemblem in den Generationen vor Queen Elisabeth genutzt.

Die Queens Beast Statuen der englischen Königin befinden sich heute übrigens in Kanadas Nationalmusem für Geschichte, welches in Quebec ansässig ist. In Portland gibt es noch steinerne Nachbildungen dieser Figuren, die ebenfalls von James Woodford angefertigt wurden. Diese stehen in der Parkanlage Kew Gardens in UK.

 

Technische Daten zur Red Dragon Silbermünze/Goldmünze:

Es gibt drei verschiedene Ausführungen der Red Dragon / Roter Drachen Münze:

Goldmünze Red Dragon / Roter Drache 1oz :

Gewicht 31.21 g
Goldgehalt 1 Troy oz
Feinheit 999.9
Durchmesser 32.69 mm
Karat 999.9 fine gold / 24 carat gold
Reverse Designer Jody Clark
Obverse Designer Jody Clark
Nennwert £100
Verpackung lose / 10 in einem tube
MwSt MwSt-frei
Qualität Bullion / Stempelglanz

 

Goldmünze Red Dragon / Roter Drache 1/4 oz :

Gewicht 7.80 g
Feinheit 999.9
Durchmesser 22.00 mm
Feinheit 999.9 fine gold / 24 carat gold
Reverse Designer Jody Clark
Obverse Designer Jody Clark
Nennwert £25
Verpackung lose
MwSt MwSt-frei
Qualität Bullion / Stempelglanz

 

 

Silbermünze Red Dragon / Roter Drache 2 oz :

Gewicht 62.42 g
Durchmesser 38.61 mm
Feinheit 999.9 fine silver
Reverse Designer Jody Clark
Obverse Designer Jody Clark
Nennwert £5
Verpackung lose / 10 in einem tube
MwSt differenzbesteuert
Qualität Bullion / Stempelglanz

 

Folgen Sie uns: