20 Euro Bremer Stadtmusikanten 2017 Silbermünze neu ausgegeben

Eine neue deutsche 20-Euro-Silbermünze hat im Februar das Licht der Welt erblickt: Die 20€-Münze „Bremer Stadtmusikanten“ aus Silber ist in der Serie „Grimms Märchen“ erschienen.

20 Euro Bremer Stadtmusikanten – offizielle deutsche Silbermünze 2017

Diese Münze ist offizielles Zahlungsmittel in Deutschland und besteht aus 18 Gramm Sterlingsilber (925/1000). Die Bundesrepublik Deutschland gibt diese Münze in zwei verschiedenen Qualitäten heraus:

  • Stempelglanz-Version: Abgabe im Regelfall zum Nennwert (20 Euro) oder kurz darüber
  • Spiegelglanz-Version, im Volksmund „PP“, Abgabe deutlich über dem aufgeprägtem Nennwert, da besonders aufwändig geprägt, besonders spiegelnde Oberfläche.

Beide Münzqualitäten enthalten aber dieselbe Menge Silber, sodass sich für den Silber-Investor die Stempelglanz-Version besser eignet. Sammler, die eine besonders hohe Prägequalität wollen, kaufen sich die Spiegelglanz-Version.

Technische Daten 20 Euro Bremer Stadtmusikanten:

  • Ausgabeland: Bundesrepublik Deutschland
  • Nennwert: 20 Euro
  • Material: Silber
  • Feinheit: 925/1000 (Sterlingsilber)
  • Durchmesser: 32,5mm
  • Entwurf: Elena Gerber
  • Erstausgabetag: 9.2.2017
  • Gewicht: 18 Gramm
  • Randschrift: ETWAS BESSERES ALS DEN TOD FINDEST DU ÜBERALL
  • Prägestätte: Hamburg (J)
  • Auflage: 1 Million in Stempelglanz, 200.000 in Spiegelglanz, gesamt: 1,2 Millionen
20 Euro Bremer Stadtmusikanten Silbermünze 2017
20 Euro Bremer Stadtmusikanten Silbermünze 2017 Motivseite
20Euro-Bremer-Stadtmusikanten-silbermuenze
20 Euro Bremer Stadtmusikanten Silbermuenze Nennwertseite

Vorgängermotive vor der 20 Euro Münze Bremer Stadtmusikanten:

In der Serie Grimms Märchen sind zuvor erschienen:

  • 2012: 10 Euro „200 Jahre Grimms Märchen“
  • 2013: 10 Euro „Schneewittchen“
  • 2014: 10 Euro „Hänsel und Gretel“
  • 2015: 10 Euro „Dornröschen“
  • 2016: 20 Euro „Rotkäppchen“

Mit der nun erschienenen 20-Euro-Münze „Bremer Stadtmusikanten“ ist die sechsteilige Serie abgeschlossen. Die früheren Ausgaben werden von Anlagegold24 – sofern noch lieferbar – unter den Münzen Deutschlands angeboten.

 

Mit deutschen 20 Euro-Silbermünzen risikolos auf Silber setzen

Wer deutsche 20-Euro-Silbermünzen zum Nennwert oder kurz darüber kauft, kann relativ risikolos auf das Edelmetall Silber setzen. Der Nennwert von 20 Euro ist staatlich garantiert. Steigt der Silberpreis auf ein Mehrfaches des jetzigen Silberpreises, kann man z.B. die Silbermünze „Bremer Stadtmusikanten“ zum Silberwert, der dann deutlich über 20 Euro liegt, wieder verkaufen. Bewegt sich der Silberpreis seitwärts, nur schwach aufwärts oder gar abwärts, bekommt man immer noch den aufgeprägten Nennwert von 20 Euro zurück. Eine Silber-Spekulation mit „Sicherheitsnetz“ sozusagen: Man immer die Sicherheit des aufgeprägten Nennwertes, aber zeitgleich die Chance, an steigenden Silberpreisen teilzuhaben. So macht Silbermünzen kaufen Spaß.

 

 

 

Folgen Sie uns: