Gold kaufen auch Empfehlung von Prof. Otte

Auch der Wirtschaftsprofessor Max Otte spricht sich für einen gesunden Anteil Gold bei der Geldanlage aus. Im jüngsten Wirtschaftswoche-Interview äußerte er sich dahingehend, dass man Gold aufstocken solle.

Gold und Silber seien Sicherheitsanker, die auch für Nicht-Goldfanatiker sinnvoll sein können.

Gold kaufen bevor Regeln verschärft werden.

Professor Otte weist auch auf eingetretene Besitzverschärfungen in der Welt hin, so werden in Indien jetzt schon „Finanzbeamte losgeschickt, um Gold zu konfiszieren“.

Prof. Otte selber habe auch Gold nachgekauft.

Goldpreis +1,3% nach Weihnachten

Der Goldpreis in Euro ist am Tag nach Weihnachten bis zum Mittag bereits auf über 1093 Euro/oz gestiegen, die Besitzer von Goldbarren und Goldmünzen dürfte es freuen.

Prof. Otte hat Finanzkrise vorhergesagt

Professor Otte ist Professor für allgemeine und internationale Betriebswirtschaftslehre und wurde bekannt durch die Vorhersage der Finanzkrise  in dem Buch „Der Crash kommt“.

 

Folgen Sie uns: