Die erste Krügerrand Silbermünze bei uns zum Ausgabepreis

Die Edelmetalle notieren auf Vortagesniveau, Gold notiert mit USD 1.189,05, Silber mit USD 16,75, Platin mit USD 926 und Palladium mit USD 772. Der Euro steigt etwas mit 1,0659 zum US Dollar. Unsere Empfehlung ist die erste 1 oz Krügerrand Silbermünze. Bei der Prägestätte ist diese Münze schon restlos ausverkauft. Bei uns aber als offiziellen Distributor der SA Mint noch zum Ausgabepreis zu haben.

Goldmünzen: Dieb in Kassel festgenommen

Am Wochenende besuchten zwei Trickdiebe eine Waffenbörse in den Kasseler Messehallen. Einer von beiden ließ sich von einem 74-jährigen Aussteller aus Berlin Goldmünzen aus einer Vitrine zeigen und lenke den Aussteller ab, indem er vorgab, Goldmünzen kaufen zu wollen – während sein „Kollege“ die Zeit nutzte, um aus der geöffneten Vitrine weitere Goldmünzen zu stehlen. Er nahm dort eine Plastikvorrichtung mit darauf angebrachten Goldmünzen an sich und wollte die Halle damit verlassen.

Nicht gerechnet hatte er aber mit der Aufmerksamkeit und Courage  eines Zeugen, der den Vorgang beobachtet hatte und dem 38-jährigen Täter hinterher eilte. Es gelang dem 45-jährigen Zeugen aus dem Rhein-Sieg-Kreis den Täter bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

Die 45 Goldmünzen im Gesamtwert von ca. 4000 Euro konnten komplett sichergestellt werden.

Derjenige, der sich die Münzen zur Ablenkung aus der Vitrine zeigen ließ, konnte allerdings den Trubel zur Flucht nutzen und entkam. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die den Vorfall am Samstag gegen 14.45 Uhr beobachtet haben.

Der Flüchtige wird wie folgt beschrieben: ca. 70 Jahre alter Mann mit ungepflegte Erscheinung und osteuropäischem Äußeren. Ca 1,70m groß, mittelbraune Haare, ein rundes Gesicht und schlechte Zähne gehabt. Zur Bekleidung konnte lediglich angegeben werden, dass er eine dunkle Jacke, ähnlich einem Anorak, getragen habe.

 

Stocken Sie Ihr Depot weiter auf

Gold startet mit USD 1.189,75 niedriger, Silber notiert mit USD 16,605, Platin steigt auf USD 929 und Palladium steigt auf USD 757 – alle Werte je Feinunze. Der Euro fällt auf 1,0590 gegenüber dem US Dollar. Gerade jetzt sind die Edelmetalle in Euro noch entsprechend günstig, wir empfehlen Gold und Silber zu kaufen und das Depot weiter aufzustocken.

20 Euro Otto Dix zum Tauschpreis

Nach einer Schwächephase letzte Woche erholt sich Gold wieder und notiert mit  USD 1.194,25 (plus 10,05). Silber steigt auf USD 16,835 (plus 0,32), Platin steigt auf USD 924 (plus 19) und Palladium auf USD 751 plus 7. Die Preissteigerungen werden in Euro abgefedert durch den höheren Euro, der mit 1,0657 zum US Dollar notiert. Heute haben wir die neue 20 Euro Silbermünze Otto Dix zum Tauschpreis von nur 20 Euro für Sie.

Anleger nutzen derzeit die günstigen Preise um Ihr Depot weiter aufzustocken

Gold erholt sich auf USD 1.186,65, Silber auf USD 16,44, Platin fällt auf USD 917 und Palladium fällt auf USD 732 – alle Werte je Feinunze. Der Euro erholte sich indes leicht auf 1,0597 zum US Dollar. Der Markt erholt sich wieder ein wenig, das zeigen die leicht steigenden Kurse. Viele Anleger nutzen derzeit die günstigen Preise um Ihr Depot weiter an Gold und Silber aufzustocken!

Silber-Krügerrand 2017 zum Erstausgabepreis

Überraschend gute US-Konjunkturdaten haben gestern den Goldpreis weiter unter Druck gesetzt. Gold notierte mit knapp USD 1.182 und damit auf den tiefsten Stand seit Februar 2016. Damit verbunden ist die Erwartung von vielen Analysten über steigende Leitzinsen und eine straffere Geldpolitik. Der Euro fiel indessen mit 1.0531 zum US Dollar auf den tiefsten Stand des Jahres. Gold startet heute mit USD 1.184,65, Silber mit USD 16,34, Platin mit USD 922 und Palladium mit USD 735. Die erste Krügerrand Münze wurde im Jahr 1967 geprägt. Damals rechnete niemand damit, dass der Krügerrand einmal die bekannteste Münze der Welt werden wird. Zum Jubiläum hat die South African Mint (SA Mint) erstmals einen Silber-Krügerrand herausgegeben. Die Auflage beträgt zwar 1 Mio., ist aber jetzt schon vor dem Ausgabetermin am 1.12.16 restlos ausverkauft. Als offizieller Distributor können wir Ihnen heute den ersten Silber-Krügerrand 2017 zum Erstausgabepreis anbieten.

Haus geerbt und 100 kg Gold darin gefunden

39 Goldbarren und 5000 Goldmünzen gefunden

Der Erbe eines Hauses in Nordfrankreich war sichtlich überrascht, als er die Möbel in dem Haus, was er geerbt hat, zur Seite rückte. Er entdeckte unter einem Schrank eine festgeschraubte Kiste mit Gold und auch im Bad unter Wäschebergen insgesamt 100 Kilogramm Gold: Unter anderem zwei Goldbarren mit je 12kg und 37x  1kg-Goldbarren, dazu ca 5000 Goldmünzen, vor allen Dingen französische.

Auktionshaus bestätigt Echtheit des Goldes

Nicolas Fierfort, ein Auktionator eines nahe gelegenen Auktionshauses bestätigte die Echtheit des Goldes und gab den Wert der Goldmünzen und Goldbarren mit ca. 3,5 Millionen Euro an, die insgesamt in dem Haus in Evreux gefunden worden sind.

Gold mit Zertifikat

Für das Gold existierten noch zahlreiche Zertifikate und Rechnungen, vor allen Dingen aus den Jahren 1950 bis 1960. Es wurde also damals offenbar legal erworben.

Wermutstropfen für den Erben dürfte der aufgrund des nicht nahen Verwandschaftsverhältnisses hohe Erbschaftssteuersatz von 45% sein, den er auf sein Erbe zu entrichten hat. Die Gemeinde des Erblassers prüft überdies, ob der Verstorbene in den letzten Jahren seine Steuern ordnungsgemäß bezahlt hat und könnte sich ggf. darüber hinaus an einem Auktionserlös aus dem Verkauf des Goldes bedienen.

 

Sichern Sie sich die neuen Star Wars Rogue One Münzen

Die Nachwehen der US-Wahlen halten an, Gold startet heute mit USD 1.214,70 niedriger, Silber fällt leicht auf USD 16,645, Platin auf USD 948 und Palladium auf USD 747 – alle Werte je Feinunze. Der Euro steigt etwas auf 1,0644 zum US Dollar. Heute ist Erstverkaufstag der neuen Star Wars Filmmünzen Rogue One. Der Filmstart ist am 15.12. Bereits heute sind die beiden Silber Erstausgaben herausgegeben worden. Sie können sie bei uns zum offiziellen Ausgabepreis von € 67,50 bestellen. Die Münzen sind am Lager und können sofort nach Zahlungseingang versendet werden.

Indische Goldnachfrage zieht nach Ausserkurssetzung von Goldscheinen an

Die in Indien vollzogene Außerkurssetzung der 500- und 1000-Rupien-Geldscheine hat die Nachfrage nach Gold in Indien deutlich beflügelt. In der ersten Novemberwoche hatte Indiens Regierung ohne Vorwarnung alle 500-Rupien- und alle 1000-Rupien-Scheine für ungültig erklärt.

Da dies die beiden grössten Geldscheingrössen in Indien sind, wurde über Nacht praktisch ca. 80% des umlaufenden Bargelds ungültig. Den Geschäften ist es verboten, solche Scheine anzunehmen.

Es ist nur unter bürokratischen Hürden möglich, im Besitz befindliche Scheine in andere Nennwerte umzutauschen. Wenn überhaupt, dann nur mit stunden- oder tagelangem Warten vor einer Bank und unter Angaben von Herkunftsquellen des Bargelds. Die New York Times hatte ausführlich darüber berichtet: Schlangen in Indien vor den Banken

Gold kaufen populär wie lange nicht mehr in Indien

Vor den indischen Goldverkäufern, egal ob Goldschmuck, Goldbarren oder Goldmünzen bildeten sich lange Schlangen, weil viele versuchen, ihr Bargeld noch in Sachwerte wie Gold umzuwandeln. Auch den indischen Goldverkäufern ist es jedoch verboten, die bis vor kurzem gültigen 500- und 1000-Rupien-Scheine anzunehmen. Die Goldimporte Indiens lagen zuletzt um 103% (!) über dem Vorjahreswert. Die Verdoppelung entspricht der gesteigerten Nachfrage.

 

 

Australiens Lunarmünze 1oz Silber Jahr des Hahns 2017 bereits bei der Perth Mint ausverkauft

Die offizielle australische Münzprägestätte Perth Mint teilt mit, dass 10 Wochen nach offizieller Erstausgabe bereits das komplette Kontingent an 1-Unzen-Silbermünzen „Rooster“ (=Hahn) ausverkauft ist.

300.000 Silbermünzen verkauft

Damit hat die australische Perth Mint in den wenigen Wochen ab Erstausgabe im September 2016 300.000 Silbermünzen verkauft. Die 1oz-Silbermünze Hahn mit der Jahreszahl 2017 ist damit die zehnte 1-Unzen-Silbermünze aus der Lunarserie, die in Reihe seit dem Jahr 2008 ausverkauft wurde.

Lunarserie Australien

Die Lunarserie Australiens beinhaltet 12 verschiedene Motive aus dem chinesischen Tierkreiszeichenkalender. Jedes Jahr wechselt das Motiv, nach jeweils 12 Jahren wiederholen sich die Tierkreiszeichen. Für das Jahr 2017 wird im asiatischen Raum das Jahr des Hahns (engl.:“rooster“) gefeiert.

Ausverkauf der Silbermünze schlägt auf Händler durch

Der Ausverkauf der 1-Unzen-Silbermünze bei der herstellenden Perth Mint führt dazu, dass Händler weltweit diese Münze nicht mehr bei der Münzprägestätte einkaufen können. Spätestens wenn das Lager der Händler leer ist, haben sich in der Vergangenheit am Zweitmarkt höhere Preise für solche bei der Münzprägestätte ausverkauften Silbermünzen gebildet.

Andere Silbermünzen-Größen sind noch zu kaufen

Die anderen Größen der Hahn-Silbermünzen (1/2oz, 2oz, 5oz und 10oz) können aktuell von den Händlern noch bei der Perth Mint bezogen werden.